Entdecke die Grube: Das neue Endgame-Feature in Diablo 4 Season 4

Geschrieben von Telias am 06.04.2024 um 08:41
Kommentare (3)

Mit dem Start von Season 4 in Diablo 4 wurde das neue Endgame-Feature Grube (engl. The Pit) eingeführt, das sowohl während der Saison als auch auf den Ewigen Realms verfügbar ist. Die Grube muss zuerst freigeschaltet werden und benötigt Runenscherben zum Betreten. Diese können im Spiel auf verschiedene Weisen erlangt werden. Nach der Freischaltung ist der Zugang zur Grube über den Werkmeisterobelisk in Cerrigar möglich. Die Grube ist in mehrere Schwierigkeitsstufen (Tier-Stufen) unterteilt und belohnt euch mit Ausrüstungsgegenständen und Materialien zum Aufwerten von Gegenständen.

Grube freischalten

Weltstufe 4 ist die Voraussetzung für die Grube. Sobald ihr auf diese Weltstufe wechselt, bekommt ihr eine vorrangige Quest angeboten, die den Abschluss eines Alptraumdungeons der Stufe 45 voraussetzt. Nach Abschluss dieser Aufgabe ist die Grube freigeschaltet. Runenscherben, die für den Eintritt erforderlich sind, erhaltet ihr durch:

  • Flüsternder Baum
  • Höllenflut
  • Legionstruhen
  • Alptraumdungeons
Diablo 4 Grube / Pit

Eingang zur Grube

Der Eingang zur Grube befindet sich in der Stadt Cerrigar im Gebiet Scosglen. Der Zugang erfolgt über den Werkmeisterobelisk, der auf der Karte markiert ist.

Diablo 4 Grube: Eingang

Ablauf

Die Grube bietet Tier-Stufen von 1 bis 100, wobei die Stufe der Gegner von Level 100 auf Tier-Stufe 1 bis zu Level 200 auf Tier-Stufe 100 reicht. Die Grube ähnelt Dungeons, hat aber einige Besonderheiten. Sobald ihr die Grube betretet, beginnt ein 10-minütiger Timer. Das Ziel ist es, ausreichend Monster zu besiegen, bevor die Zeit abläuft. Ob ihr in der Zeit seid, seht ihr auf einem Fortschrittsbalken auf der rechten Seite. Jeder Tod in der Grube führt zu einem Zeitverlust: 30 Sekunden beim ersten, 60 Sekunden beim zweiten und 90 Sekunden bei allen weiteren Toden.

Diablo 4 Grube: Schrein

Die Grube besteht aus mehreren Ebenen. Nach Abschluss einer Ebene führt ein Portal in die nächste. Gelegentlich finden sich Schreine, die starke Boni gewähren. Monster hinterlassen lediglich Heiltränke als Beute, richtige Beute gibt es erst nach Abschluss des Dungeons oder nach Ablauf des Timers. Habt ihr den Dungeon nicht innerhalb der Zeit abgeschlossen, erhaltet ihr lediglich Ausrüstungsgegenstände. Materialien zum Aufwerten von Gegenständen erhaltet ihr nur bei einem erfolgreichen Abschluss innerhalb der vorgegebenen Zeit.

Diablo 4 Grube: Ebenen

Habt ihr genug Monster bezwungen, sodass der Fortschrittsbalken voll ist, erscheint in eurer Nähe ein Portal zum Endboss. Habt ihr auch diesen Bezwungen erhaltet ihr eure Belohnung und die Grube gilt als abgeschlossen. Je schneller ihr die Grube abgeschlossen habt, desto mehr Tier-Stufen werden freigeschaltet.

  • 1 Stufe: bis 4 verbliebene Minuten
  • 2 Stufen: 4-6 verbliebene Minuten
  • 4 Stufen: ab 6 verbliebene Minuten
Diablo 4 Grube: Boss

Kann man die Grube in Diablo 4 in einer Gruppe abschließen? Die Grube kann mit bis zu vier Spielern bestritten werden. Der Spieler, der die Grube geöffnet hat, bekommt jedoch den größten Anteil Vollendungsmaterialien als Belohnung. Zudem bekommt nur dieser Spieler Stygische Steine als Belohnung, die zum Beschwören von Uber-Bossen benötigt werden.

Belohnungen bei der Grube

Als Belohnung erhaltet ihr bei der Grube Ausrüstung, Stygische Steine und Materialien, die ihr für die Vollendung eurer Ausrüstung benötigt. Bei der Vollendung werden Affixe auf Ausrüstungsgenständen beim Schmied aufgewertet. Die Seltenheitsstufen der neuen Materialien sind nur auf bestimmten Tier-Stufen der Grube zu finden. Es ist jedoch beim Alchemisten möglich höherwertige Materialien in mehrere minderwertige Materialien umzuwandeln.

Diablo 4 Grube: Belohnungen

Ausrüstungsgegenstände

Ausrüstungsgegenstände aller Seltenheitsstufen erhaltet ihr als Beute, nachdem der Timer abgelaufen ist, oder ihr die Grube innerhalb der Zeit abgeschlossen habt.

Stygische Steine

Diese Steine benötigt ihr zur Beschwörung von Uber-Bossen.

Vollendungsmaterialien

Diese Materialien befinden sich in der Truhe, die nur erscheint, wenn auch der Boss bezwungen wurde.

  • Obducite – Magisch Tier 0-29
  • Ingolith – Selten Tier 30-59
  • Neathiron – Episch Tier 60-200

Belohnungen in der Gruppe

Wenn mehrere Spieler in einer Gruppe spielen, bekommt der Spieler, der die Grube geöffnet hat 100% der Belohnungen während alle weiteren Gruppenmitglieder nur 50% der Belohnungen erhalten.


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 08.05.2024 um 00:13

Jetzt nochn partyfinder, bitte

Geschrieben von Gast am 09.04.2024 um 18:28

Kann ich die Grube jetzt schon spielen oder ist die derzeit nur auf dem PTR?
Liebe Grüße

Geschrieben von Gast am 07.04.2024 um 13:59

Die Greater Rifts aus D3 werden nochmal ausgepackt. Fehlt noch die Rüstkammer und das Pet.

Datenschutz / Impressum / Umweltschutz / Privatsphäre

© 2003-2024 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3, Diablo 4, Diablo Immortal, Diablo 2 Resurrected and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.