Project Fenris (Diablo 4) Build 0.0.1.23041 auf den Verteilerservern

Geschrieben von Telias am 09.05.2020 um 10:08
Kommentare (11)

Heute Nacht hat sich etwas ergeben, was die Herzen aller Diablo 4 Fans höherschlagen lässt. Ein Build mit der Versionsnummer 0.0.1.23041 für das „Project Fenris“ wurde auf den Verteilerservern hochgeladen.

Was ist Project Fenris?

Bereits im Jahr 2018 hat Jason Schreier auf Kotaku über Diablo 4 berichtet und dabei verraten, dass der nächste Diablo Nachfolger intern unter dem Namen „Project Fenris“ geführt wird. Unangekündigte Spiele haben bei Blizzard immer einen Projektnamen. Lauf diesen Infos wurde also Diablo 4 auf die Verteilerserver hochgeladen.

Diablo 4 Logo

Was sind Verteilerserver?

Seit längerer Zeit landen sämtliche Spiele, Addons und Patches zuerst auf den Verteilerservern. Dieses CDNs (Content Delivery Network) gehören einem Anbieter, der sich darauf spezialisiert hat große Datenmengen weltweit zum Download anzubieten. Sollte also irgendwann der Betatest oder der Vorverkauf von Diablo 4 starten, ist es egal wie viele Spieler den Client herunterladen. Die Dateien sind auf so viele Server weltweit verteilt, dass jeder den Client mit voller Bandbreite herunterladen kann.

Fängt der Betatest für Diablo 4 bald an?

Die Versionsnummer verrät bereits, dass es sich um einen sehr frühen Build handelt. Wir gehen also nicht davon aus, dass ein Betatest oder externer Alphatest bald beginnt. Vielmehr glauben wir, dass Diablo 4 wegen dem Coronavirus eine Netzwerkfunktion bekommen hat. Viele Mitarbeiter von Blizzard sind nun im Homeoffice und müssen das Spiel ja auch irgendwie testen.

Kommen bald Datamining Infor für Diablo 4?

Sobald ein Blizzard Produkt auf den Verteilerservern landet, tauchen nur wenige Minuten später zahlreiche Informationen zu diesem auf. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. So sind vor allem die Dateien von internen World of Warcraft Alphatests immer verschlüsselt gewesen. Bisher hat es keiner geschafft diese Verschlüsselung zu knacken. Wir können also davon ausgehen, dass dies auch bei Diablo 4 der Fall sein wird. Dataminer haben also die Dateien, können diese aber nicht auslesen.

Quelle: MMO Champion


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 12.05.2020 um 10:11

ich glaube bei D3 wo man das erste Video zu sehen bekam, das wo der barbar Horden von monstern im Gefängnis zur titelmelodie killt, sind ca 3 jahre vergangen.

spielbare demo brauche ich erst ca. 6 Monate vor release. sie werden wohl auch eine rausbringen, wie damals bei D3, denn die kundschaft muss ja noch mehr gehyped werden, als sie ohnehin schon wird.

Geschrieben von Gast am 12.05.2020 um 07:10

gebt die spielbare demo der blizzcon als download an alle spieler raus und gut ist. das versüsst die lange wartezeit allgemein wenn alle endlich in den genuss kommen zumindest die demo zu zocken. früher gab es vor game releases auch immer spielbare demos

Geschrieben von Gast am 11.05.2020 um 16:05

Wie lang hat Diablo 3 gebraucht von Ankündigung bis zum Erscheinen ??? Und nun rechnet noch 1 Jahr wegen Corona hinzu.......Das werden noch viieeeeeeele D3-Seasons

Geschrieben von Gast am 11.05.2020 um 15:55

so tolle News sind das nun auch nicht. gerade bei einer pre-alpha Version sollte sich noch keiner Hoffnungen machen, dass es vor ende 2021 oder sogar 2022 was mit D4 wird. immer schön ruhig bleiben leute!

Geschrieben von Gast am 11.05.2020 um 14:33

Schön das es jetzt auf den Verteilservern liegt und wie kommt man jetzt dahin?

Geschrieben von Gast am 10.05.2020 um 22:34

Genau ihr Helden...0.0.1 ist ja auch schon soooooo weit fortgeschritten. Da braucht man natürlich irre viel Pläne wie Versionsnummern aufgebaut sind...

Einfach nur Lol...

Geschrieben von Gast am 10.05.2020 um 20:38

Die Tatsache das sie da was hochgeladen haben, heißt das Diablo4 spielbar ist. 0.0.1 ist also die erste spielbare Version ;)

Geschrieben von Gast am 10.05.2020 um 17:01

Wann genau wird es kommen die Betaversion

Geschrieben von Gast am 10.05.2020 um 15:24

Wie sind denn die Versionsnummern bei Blizzard aufgebaut?^^

Geschrieben von Gast am 10.05.2020 um 13:44

Hast wohl keinen Plan wie Versionsnummern bei der Entwicklung aufgebaut sind ;)

Geschrieben von Gast am 09.05.2020 um 23:06

Wooow. Doch schon bei 0.0.1? Respekt...

...na dann auf die nächsten 10-15 Jahre bis 1.0.0 erscheint.

Diablo 4


© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum