Totenbeschwörer - Was muss gebufft werden?

Geschrieben von jessi am 09.08.2020 um 08:21
Kommentare (4)

Es geht weiter mit unserer Miniserie für Diablo und Heute schauen wir uns den Totenbeschwörer an. Zur Erinnerung: Mit Season 22 werden alle Klassen unter die Lupe genommen und "balanced". ist Wer sich das Video genauer anschaut, wird erkennen das ich Rathmas Knochen vergessen habe. Das Set ist leider schon so lange nicht mehr Relevant, dass ich es einfach übersehen habe :) .

Die aktuellen Totenbeschwörer-Sets aus Diablo:

  1. Maskerade des Brennenden Karnevals
  2. Gewandung des Seuchengebieters
  3. Gnade des Inarius
  4. Trag'Ouls Avatar
  5. Rathmas Knochen

Diablo 3 - Totenbeschwörer: Was muss gebufft werden ? (S22)


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 09.09.2020 um 01:58

Das Rathma-Set gehört auch gebufft (! - hat in der ersten Season mit Necro Spaß gemacht), damit die LoD-Skillung endlich mal verschwindet. Das Set könnte man sehr gut für einen Pet-Build erweitern, muss man nur für ein paar weitere Beschwörung-Skills (und natürlch Schaden) modifizieren. Dann würde der Totenbeschwörer auch seinem Namen endlich Ehre machen und beschwören.

Ansonst bitte auch das Trang Ouls Set anpassen! Wie Jessi sagt, die Idee ist mal echt gut. An der Umsetzung muss endlich gearbeitet werden.

Geschrieben von Gast am 16.08.2020 um 05:06

warum soll nur der totenbeschwörer gebufft werden was ist mit dem Hexer nur weil er die seasion davor mal gut war ?

Geschrieben von Gast am 10.08.2020 um 11:19

Das wäre ein zu krasser Buff. CE funktioniert ja trotzdem sehr gut.

Ich finde es völlig okay, dass es so eine Spec gibt. Wichtig ist, dass es Alternativen gibt. Die gibt es atm ja.

Nur die Sets sind halt viel zu schlecht. Quasi alle.

Geschrieben von Gast am 09.08.2020 um 21:15

Hey Jessi,

bzgl. der Abklingzeit von LDT, während der man locker ´n Kaffee trinken kann, sprichst Du glaube ich vielen aus der Seele.
Mein Vorschlag hierzu wäre:
1. Abklingzeit des Talents generell von 120 auf 90 sec reduzieren.
2. Auf den Schattenhaken einen zusätzlichen Affix, der die Abklingzeit von LDT nochmal um 65% reduziert. ( Im Grunde genommen wie bei DH´s Rache und der Morgendämmerung.)
Damit liess sich doch arbeiten.

VG

Diablo 4


© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum