Kreuzritter - Was muss gebufft werden?

Geschrieben von jessi am 07.09.2020 um 07:11
Kommentare (2)

Weiter geht es mit unserer Miniserie zu den einzelnen Diablo 3 Klassen. Heute schauen wir uns den Kreuzritter mit seinen Sets einmal genauer an und haben ein paar Vorschläge welche mit Season 22 gebufft werden sollten.

Die aktuellen Kreuzritter-Sets aus Diablo:

  1. Aegis der Tapferkeit
  2. Rolands Vermächtnis
  3. Akkhans Rüstung
  4. Sucher des Lichts
  5. Dornen des Ansuchers

Diablo 3 - Kreuzritter: Was muss gebufft werden ? (S22)


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 08.09.2020 um 09:54

Mir würde es gefallen, wenn das Dornenset und/oder die zugehörigen Legendaries überarbeitet wird/werden. Es würde aber schon reichen den 2er-Bonus abzuändern, sodass er zumindest anteilig von dem 6er-Bonus (15000%) profitiert. Der jetztige Effekt ist so gut wie null und bringt in der Praxis dementsprechend gar nix. Dies führt ja auch dazu, dass man solo von unendlich vielen trashmobs umzingelt ist und kaum noch in der Lage ist den Elite zu picken, der dann in der Tat in Sekunden schmilzt. In der Party ist er nach wie vor unterschätzt. In einer Party mit Trashkiller geht der ab wie Sau. Aber wir wissen alle unsere Wünsche werden nicht erfüllt werden. Blizz wird da noch schnell was zusammen basteln und dann muss die d3 community bis zum release von d4 damit leben... Habt Spaß!

Geschrieben von Gast am 07.09.2020 um 12:44

Ich würde gerne eine Art Shockadin wie in D2 spielen. Das Dornen Set könnte man doch in die Richtung bearbeiten...

Diablo 4


© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum