Overwatch 2 und Diablo IV wurden erneut verschoben

Geschrieben von Telias am 03.11.2021 um 10:33
Kommentare (7)

Beim aktuellen Quartalsbericht wurden heute Nacht die Investoren von Activision Blizzard über den aktuellen Stand im Unternehmen informiert. Oft bekommen Aktionäre Informationen die der Fangemeinde vorenthalten werden. Daher werfen auch wir immer einen Blick auf diese Quartalsberichte. Die wichtigsten Infos zum Diablo Universion haben wir für euch zusammengefasst.

  • Overwatch 2 und Diablo IV wurden erneut verschoben. Einen festen Release-Termin gab es aber bisher sowieso noch nicht.
  • Der Umsatz ist im Jahresvergleich um 20 % gestiegen, dank des Erfolges von Diablo II: Resurrected.
  • Diablo II Resurrected ist mit den meisten Verkäufen in der ersten Woche die erfolgreichste Remaster-Version bei Blizzard.
  • Diablo Immortal befindet sich im öffentlichen Test. Die Veröffentlichung ist weiterhin in der ersten Hälfte im Jahr 2022 geplant.
Beschreibung

Quelle: MMO Champion


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 03.11.2021 um 16:59

Ähm der Markt funktioniert doch toll. Man kauft unfertige und verbuggte Spielen, regt sich monatelang auf, spielt sie trotzdem weiter. Das sind doch Doublebinds der Community, die dafür sorgen, dass solche Firmen weiter existieren. Es gibt doch keinen Grund, den Firmenkurs zu korrigieren, wenn man damit Erfolg hat. Einfach nicht mehr kaufen und fertig.

Geschrieben von Gast am 03.11.2021 um 15:48

einfach nurnoch erbärmlich diese ganze verschieberei ,wieder ein paukenschlag toll blizzard macht den laden einfach dicht und alle spielen lost ark . egal welches spiel von welchen hersteller. super also 2030 dann diablo 4

Geschrieben von Gast am 03.11.2021 um 15:23

Wenn man das so liest, verliert man den Glauben an den Markt. D2R als Erfolg trotz der ganzen Probleme und der supertollen Warteschlange, wo man mindestens 1 Stunde vorher den Rechner anmachen muss um dann vielleicht doch spielen zu können. Oder besser immer im Spiel bleibt. Dann brauchen Sie sich keine Mühe geben und wir sollten Nichts mehr von Blizzard erwarten. Damit Feuer frei für alle Hater hier.

Geschrieben von Gast am 03.11.2021 um 12:43

Wird Zeit das DV angefündigt wird. Für 2040 dann können die Verzögerungen an D4 mit DV begründet werden.

Geschrieben von Gast am 03.11.2021 um 12:01

Ja, denke auch, dass D4 eher 2024 erscheinen wird.

Geschrieben von Gast am 03.11.2021 um 10:54

inklusive weiterer verschiebungen (denn die wird es geben) rechne ich nicht vor 2024 mit d4

Geschrieben von Gast am 03.11.2021 um 10:43

Gut, das war zu erwarten.


© 2003-2021 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3, Diablo 4, Diablo Immortal, Diablo 2 Resurrected and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum