Diablotalk: Verschiebt sich Diablo 4 ?

Geschrieben von jessi am 09.04.2020 um 10:08
Kommentare (14)

Das letzte Quartals-Update zu Diablo 4 ist schon etwas her und im Mai erwarten wir das nächste. In der Zwischenzeit riskieren wir mal einen Blick auf den aktuellen Stand und die offizielle Homepage sieht auch sehr gut aus. Aber als wir auf die Offenen Stellen bei Blizzard schauten waren wir schon etwas geschockt: fast 50 offene Stellen nur für D4. Natürlich arbeiten an einem Projekt wie Diablo 4 sehr, sehr viele Menschen aber bei den ausgeschriebenen Jobs sind auch sehr wichtige Positionen wie z.b: Game Producer, Test Lead, Dungeon Designer, Level Designer und vieles mehr dabei. Wir werden diese Situation genau beobachten und hoffen auf nicht noch zusätzliche Verzögerungen, ansonsten benötigen wir bald einen Jahrzehnt Kalender.

  • Diablotalk wird unsere neue Kategorie für alle Themen rund um Diablo 3, Diablo 4 und auch Diablo Immortal mit Gastauftritten von Content Creators und Streamers
  • zu den Videos in unserer Playlist

Diablotalk: Verschiebt sich Diablo 4? (50 Jobs offen)


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 13.05.2020 um 09:22

Vielleicht sind 50 Leute am Coronavirus gestorben und es wird einfach wieder aufgefüllt.

Geschrieben von Gast am 26.04.2020 um 15:01

"D3 hat 12 Jahre gebraucht, weil das Game zuerst von den D1+D2 Veteranen entwickelt wurde und dann wurde wieder bei 0 angefangen!"
Dem schließe ich mich an. Soweit ich weiß, wurde ja das ganze Spiel kurz vor Release über den Haufen geworfen und in kürzester Zeit was zusammengebastelt. Also Ende 2022 halte ich für realistisch. Wie auch immer, wir werden sehen sprach der Blinde zum Taubstummen, wie der Gehbehinderte rennen kann. ;)

Geschrieben von Gast am 21.04.2020 um 13:25

Laut NetEase ist ja Diablo Immortal seit Nov.19 so gut wie fertig. JobOffer sind ja auch grundsätzlich nicht nur ein Zeichen für ein Gap, sondern ein Zeichen von Wachstum - können klar ein Gap darstellen, aber auch die Ambition durch mehr Mitarbeiter gleiche Qualität schneller umsetzen zu können.
Und Immortal soll sicher genug Zeit für Verkaufszahlen bekommen, daher schätze ich die Timeline in etwa so: DiabloImmortal Release Ende20/Anfang21. 2022 dann 10 Jahre Diablo3 Special (dreamin for OpenBeta D4?). Diablo4 frühestens Frühjahr 2023 (Erstes Addon dann 1,5-2 Jahre nach Release); 2024 DiabloImmortal 2/AddOn (evtl. erst für Asien?), 2026 - Diablo 30. Anniversary mit RetroSpecial in Diablo4.

Geschrieben von Gast am 20.04.2020 um 12:38

d4 wird kommen wenn die ps5 rauskommt da wirds das als bundle geben jede wette !

Geschrieben von Gast am 20.04.2020 um 12:37

jetzt wo blizzcon etc zu ende ist macht doch demo endlich allen usern zugänglich ! früher war das auch gang und gebe demos bevor spiele rauskamen wie zum beispiel nfs und co . heutzutage scheint das nicht mehr der fall zu sein . warum ? warum macht blizz die demo nicht allen jetzt zugänglich ? einfach nur

Geschrieben von Gast am 18.04.2020 um 12:07

Hey Jessy,


Ich spekuliert einfach mal und geh davon aus, dass D4 erst 2024 kommt, also 12 Jahre nach D3(die Zeit hat es auch schon für D3 gebraucht :))


Wie geht es denn bis dahin mit D3 weiter? Machen wir bis dahin die Season 30 oder 35 voll? Kommt da noch was anderes dazwischen?


Danke und Gruß

Geschrieben von Gast am 10.04.2020 um 10:27

mit neuer season kommt doch kein neuer char wie der druide wie kommste auf so ne hirnrissige idee ? bei diablo 3 kommt nix neues mehr kein addon keine char etc !

Geschrieben von Gast am 09.04.2020 um 15:37

Du Messi! :D Sortier sein Zeug mal durch.

Geschrieben von Gast am 09.04.2020 um 15:17

Hi Jessy, kann man bei Blizzard anfragen ob diese wenigstens neue Charaktere erlauben?
Momentan habe ich 17 davon und da es ja keine Beutetruhenfächer gibt, könnten Sie evtl weitere Chars erlauben, besonders da ja nun immer mehr Sets vorhanden sind.?

Geschrieben von Gast am 09.04.2020 um 14:57

Hi Jessi,
Mal zur Erinnerung:
Ihr hattet bereits ab Sommer 2008 begonnen, regelmässig über das kommende D3 zu berichten.
Es gab Artworks, regelmässige Berichte über neue Monstertypen, die neuen Städte, etc.
Der D3 Cinematic Trailer war bereits im Juni 2008 verfügbar.(!)
Das Spiel kam bekanntermassen 2012 raus, also ganze 4 Jahre später.^^
Bei D4 gibt´s echt noch einen ganze Haufen zu tun.
Die Storyline muss programmiertechnisch noch komplett umgesetzt werden.
Das ganze Userinterface ist noch rudimentär.
Die Balance wird´s mit Sicherheit auch noch nicht sein.
Und, und, und..
Ich persönlich gehe bei D4 nicht von einem Releasedatum vor 2024 aus.
Alles Andere wäre eine tolle Überraschung. ;-)
´nuff said.

Geschrieben von Gast am 09.04.2020 um 14:21

Nächste Season kommen erstmal DH und Necro Set!

Geschrieben von Gast am 09.04.2020 um 13:58

Hallo Jessy, wie geht es denn bis dahin mit D3 weiter? Dadurch das D4 länger braucht kommt jetzt doch endlich der Druide in D3 (in Season 24). Kannst du das mal im Diablotalk und mit Blizzard klären?

Geschrieben von Gast am 09.04.2020 um 13:11

D3 hat 12 Jahre gebraucht, weil das Game zuerst von den D1+D2 Veteranen entwickelt wurde und dann wurde wieder bei 0 angefangen!

Geschrieben von Gast am 09.04.2020 um 11:59

Hey Jessy,


Ich spekuliert einfach mal und geh davon aus, dass D4 erst 2024 kommt, also 12 Jahre nach D3(die Zeit hat es auch schon für D3 gebraucht :))


Wie geht es denn bis dahin mit D3 weiter? Machen wir bis dahin die Season 30 oder 35 voll? Kommt da noch was anderes dazwischen?


Danke und Gruß

Diablo 4


© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum