Diablo 2 Resurrected: Weitere Infos zur Season / Rangliste

Geschrieben von Telias am 17.12.2021 um 13:40
Kommentare (1)

Gestern sprachen MrLlamaSC, der bekannteste Diablo 2 Spieler und Robert Gallerani, der Design Lead von Diablo II: Resurrected lange über die Neuerungen und Änderungen aus Patch 2.4. Bei diesem Live-Stream sind weitere Details zur Rangliste bzw. der Season bekannt geworden.

Diablo 2 Resurrected: Season / Rangliste

Diablo 2 Resurrected Season

Die wichtigsten Informationen zur Diablo 2 Resurrected Season haben wir für euch zusammengefasst.

  • Saisonen in Diablo 2 Resurrected werden 4 Monate lang dauern.
  • Der Start der ersten Ranglisten-Saison ist Anfang 2022.
  • Charaktere und sämtliche Gegenstände aus der Saison werden am Ende der Saison in den normalen Modus übertragen, inklusive der neuen Runenwörter und weiteren exklusiven Saison-Gegenstände.
  • Exklusive Inhalte der Saison können nach dem Ende der Saison auch im normalen Modus gefunden werden.
  • Vor dem Season Start findet ein Test auf den öffentliche Testrealms für Diablo 2 Resurrected mit den neuen Inhalten aus Patch 2.4 statt.
  • Es sind keine neuen Truhenfächer und Charakterslots geplant.

Truhenfächer

Wie schon erwähnt werden Charaktere und Gegenstände von der Season auf den normalen Modus übertragen. Dafür gibt es drei verschiedene Arten von Truhenfächern.

  • Saison-Truhenfächer: Alle Season-Gegenstände werden am Ende der Season automatisch in temporäre Truhenfächer übertragen.
  • Temporäre Truhenfächer: Im Grunde genommen sind sie nicht wirklich temporär, sondern dauerhaft aktiv. Man kann auf diese Truhenfächer nur außerhalb einer Saison zugreifen. Gegenstände können entnommen, aber nicht eingelagert werden. Sie werden kurz vor dem Ende der nächsten Saison geleert, wodurch Platz für die den nächsten Saisonübergang geschaffen wird. Nehmt also eure Gegenstände rechtzeitig raus, da sie sonst verloren gehen.
  • Nicht-Saisonale Truhenfächer: Das sind die normalen Truhenfächer, die wir bereits kennen. An diesen ändert sich nichts. Es ist auch nicht geplant, dass wir mehr Truhenfächer erhalten. Lediglich eine Art Währungstruhenfach ist bei Blizzard im Gespräch.

Beachtet bitte, dass noch nichts final entschieden wurde und Änderungen jederzeit möglich sind. Auch der Start-Termin für die Saison ist meiner Meinung nach sehr optimistisch. Im Januar beginnt ersttdie Testphase zu Patch 2.4 und da dieser Patch sehr umfangreich ist, wird der Test sicherlich einige Wochen dauern.

Quelle: Github


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 20.12.2021 um 09:40

Ich finde es nicht schlecht wenn ein bisschen neuer content dazu kommt :-) hab das Spiel vor 20 Jahren am PC gesuchtet und jetz auf der PS5. Ich würde es auch super finden wenn sie die Drop rate von High Runes etwas erhöhen würden. Es macht ja Spaß zu Farmen auf der Jagt nach Runen aber wenn über Wochen gar nichts Dropt ist das etwas nervig und nimmt mir auf dauer auch den Elan die gleichen Farmspots immer und immer wieder zu farmen


© 2003-2022 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3, Diablo 4, Diablo Immortal, Diablo 2 Resurrected and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum