Blizzard fehlen Mitarbeiter für Diablo 4

Geschrieben von jessi am 21.01.2023 um 10:00
Kommentare (6)

Rod Fergusson postete auf Twitter das Blizzard jede Menge neue Mitarbeiter suchen würde. Besonders für Diablo 4 gibt es aktuell sehr viele offene Stellen und es fehlen Mitarbeiter an wichtigen Positionen.

Laut der offiziellen Blizzard Karriere Seite, wo alle offenen Stellen gelistet sind werden aktuell über 300 neue Mitarbeiter gesucht. Somit fehlt es an Mitarbeitern bei allen Blizzard Spielen und der Bedarf ist sehr groß. Eigentlich hätte Blizzard ja von Microsoft übernommen werden sollen, die Übernahme steht aber aktuell auf wackligen Beinen und ist nicht mehr sicher.

Releasetermin von Diablo 4 in Gefahr? Trotz der vielen fehlenden Mitarbeiter glauben wir nicht das es zu einer Verschiebung vom Diablo 4 kommt. Der Personalmangel wird sich wohl erst in den Seasons bemerkbar machen.

Blizzard fehlen Mitarbeiter für Diablo 4

Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 24.01.2023 um 16:19

D4 wird wahrscheinlich wie geplant released werden. Es wird nur unfertig sein und die Fertigstellung wird dann als Live-Support verkauft. So funktioniert leider die moderne, digitale Welt.

Geschrieben von Gast am 23.01.2023 um 20:13

frag mich sowieso warum die offene beta erst kurz vor release kommt wie sollen sie da noch was ausbügeln etc..
hätten sie mal zu weihnachten etc oder jetzt raushaun können die offene beta

Geschrieben von Gast am 23.01.2023 um 20:12

neuer release 6.06.2024 lol

Geschrieben von Gast am 22.01.2023 um 03:05

37 offene Stellen für D4 das am 2.06.23 bzw. 6.06.23 offiziell starten soll.

Und wer macht danach weiter ?

3 Stellen werden für den "Lead" ausgeschrieben, was für sich allein genommen in meinen Augen schon kritisch ist für ein game das noch nichtmal released wurde... die Probleme kommen ja schließlich erst noch ^^ ...

In 20 weiteren Bereichen ist die Anforderung mindestens "Erfahren" zu sein in dem jeweiligen Aufgabengebiet.

Schwierig.

Jetzt ergibt für mich der Aufschrei nach crunch innerhalb des Teams tatsächlich irgendwie sinn. Ist ja quasi niemand mehr da ... abgesehen von der armen Reinigungskraft die nix dafür kann.

Geschrieben von Gast am 22.01.2023 um 02:56

Dann müssen sie die Leute mal anständig bezahlen bzw. die Top Leute die gegangen sind aufgrund schlechter Bezahlung und Misswirtschaft.....

Geschrieben von Gast am 21.01.2023 um 16:41

Lol. Diablo 4 steht eine rosige Zukunft bevor... So mit Dornen und so...

© 2003-2023 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3, Diablo 4, Diablo Immortal, Diablo 2 Resurrected and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum /