Diablo 4: Der aktuell stärkste Jäger Build in Season 4 - Herzsucher!

Geschrieben von playsofspace am 06.06.2024 um 19:18
Kommentare (11)

Der Herzsucher-Jäger ist aktuell der stärkste Build in Season 4. Die Fähigkeit Herzsucher in Kombination mit verschiedenen Multiplikatoren & der Keypassiven Fertigkeit Bestrafen ermöglicht dem Build, unglaublich hohe Schadenszahlen zu erreichen, da die Fähigkeit doppelt ausgelöst wird. Durch wichtige Affixe wie Glückstrefferchance, Angriffsgeschwindigkeit und Verwundbarkeitsschaden versucht der Jäger, einen bestimmten Breakpoint für Angriffsgeschwindigkeit zu durchbrechen und so oft wie möglich die Fertigkeit Bestrafen auszulösen.

Spielweise mit dem Herzsucher-Build

Die Spielweise ist relativ einfach. Wir benutzen Verschleierung, um uns ungehindert durch Gegner zu bewegen und lösen bei großen Gruppen Krähenfüße aus. Mit dieser Kombination machen wir alle Gegner verwundbar und erhalten den Schadensmultiplikator von Krähenfüße. Anschließend benutzen wir Rauchgranate und Preschen durch die Gegner hindurch, um alle weiteren Schadensmultiplikatoren zu aktivieren. Danach benutzen wir hauptsächlich Herzsucher und bleiben still stehen. Da die Fertigkeit Krähenfüße nur eine bestimmte Dauer besitzt, empfiehlt es sich, Krähenfüße ab und an erneut zu aktivieren.

Bosskämpfe

Bei den Bosskämpfen benutzen wir die gleiche Rotation. Achtet darauf, dass ihr alle Schadensmultiplikatoren kurz bevor der Boss taumelt, verwendet. Preschen, Rauchgranate und Krähenfüße geben euch massive Schadenboni zusammen mit dem Aspekt der inneren Ruhe.

Achtung 7. Fertigkeit im Build!

Der Build ermöglicht es uns, durch Schattiger Aspekt eine 7. Fähigkeit mitzunehmen – Dunkler Schleier. Diesen lösen wir automatisch aus und nehmen diese Fertigkeit nicht in die Aktionsleiste mit!

Ausrüstung für den Herzsucher-Build

Die Dauer von Krähenfüße als Tempering-Affix ist unglaublich wichtig. Wir versuchen, diesen Affix auch beim Masterworken zu treffen. Die Dauer von Krähenfüße gibt euch nicht nur mehr Schaden, sondern verlängert auch die Dauer des Schadenmultiplikators. Wenn ihr Harlekinskrone statt den Aspekt der Macht verwendet, wollt ihr Abklingzeit oder Maximales Leben beim Masterworken treffen. Den Affix Alle Widerstände braucht ihr entweder bei der Brust oder beim Beinschutz. Wichtig ist nur, dass ihr diesen einmal habt. Beim Gegenstück nehmt ihr dafür Maximales Leben mit.

Greater Affixe und Vollendung

Wir haben die gewünschten Greater Affixe und Vollendungen markiert.

  • Blau = 1x Vollendet
  • Gelb = 2x Vollendet
  • Gold = 3x Vollendet
  • Unterstrichen = Greater Affix
Slot Item / Aspekt Stats

Waffe

Bogen

Aspekt des Mondaufgangs
  • Geschicklichkeit
  • Maximales Leben
  • Verwundbarkeitsschaden
  • Tempering 1: Chance das Herzsucher zweimal abgefeuert wird
  • Tempering 2: Verwundbarkeitsschaden

Waffe

1-H Dolch

Klingenmeisters Aspekt
  • Geschicklichkeit
  • Maximales Leben
  • Verwundbarkeitsschaden
  • Tempering 1: Dauer von Krähenfüße
  • Tempering 2: Verwundbarkeitsschaden

Waffe

1-H Dolch

Schneller Aspekt
  • Geschicklichkeit
  • Maximales Leben
  • Verwundbarkeitsschaden
  • Tempering 1: Dauer von Krähenfüße
  • Tempering 2: Verwundbarkeitsschaden
Kopf Aspekt der Macht oder Harlekinskrone
  • Abklingzeitreduktion
  • Glückstrefferchance
  • Maximales Leben
  • Tempering 1: Ausweichchance
  • Tempering 2: Chance Gegner einzufrieren
Brust Aspekt: Unvergänglicher
  • +Ränge für Dunkler Schleier
  • Geschicklichkeit
  • Alle Widerstände
  • Tempering 1: Ausweichchance
  • Tempering 2: Chance Gegner einzufrieren
Hände Erfrorener Aspekt
  • Angriffsgeschwindigkeit
  • Glückstrefferchance
  • Verwundbarkeitsschaden
  • Tempering 1: Verwundbarkeitsschaden
  • Tempering 2: Chance Gegner einzufrieren
Beine Schattiger Aspekt
  • Maximales Leben
  • Ausweichchance
  • +Ränge für Herzsucher
  • Tempering 1: Ausweichchance
  • Tempering 2: Chance Gegner einzufrieren
Füße Aspekt der erschütternden Schläge
  • Angriffe reduzieren die Abklingzeit von Entrinnen
  • Geschicklichkeit oder Bewegungsgeschwindigkeit
  • Ausweichchance
  • Rüstung
  • Tempering 1: Bewegungsgeschwindigkeit
  • Tempering 2: Chance Gegner einzufrieren
Amulett Aspekt der Anpassungsfähigkeit
  • Angriffsgeschwindigkeit
  • +Ränge Frostige Finesse
  • +Ränge für Ausnutzen
  • Tempering 1: Verwundbarkeitsschaden
  • Tempering 2: Ausweichchance
1. Ring Aspekt der Vergeltung
  • Kritische Trefferchance
  • Glückstrefferchance
  • Glückstreffer: Chance Gegner verwundbar zu machen
  • Tempering 1: Abklingzeitreduktion für Mobilitätsfertigkeiten
  • Tempering 2: Verwundbarkeitsschaden
2. Ring Aspekt der inneren Ruhe
  • Angriffsgeschwindigkeit
  • Glückstrefferchance
  • Verwundbarkeitsschaden
  • Tempering 1: Abklingzeitreduktion für Mobilitätsfertigkeiten
  • Tempering 2: Verwundbarkeitsschaden

Edelsteine für den Jäger

  • Waffe: Saphir - Schaden gegen verwundbare Gegner
  • Rüstung: Rubin - Maximales Leben
  • Schmuck: Diamanten - Widerstände

Jäger-Spezialisierung

Wir spielen mit der Spezialisierung Inneres Auge beim Herzsucher-Build.

Planner für den Herzsucher-Build

Achtung: Mit einem Klick auf das Bild kommt ihr zum Planner mit Paragonboard, Talentbaum etc. Die Fähigkeit Listige Angriffe ist geskillt, aber leicht ausgegraut im Planner - achtet darauf.

Diablo 4 Herzsucher Jäger Guide für Season 4

Breakpoints für Herzsucher

Mit Herzsucher will man einen bestimmten Angriffsgeschwindigkeits-Breakpoint erreichen. Wie Ihr diesen erhaltet und ermittelt wird im Video erklärt!

Aktive Fertigkeiten beim Schnellfeuer-Build

Icon Fertigkeit
Herzsucher

Schießt einen Pfeil ab, der einen Gegner aufsucht, X Schaden verursacht und Eure kritische Trefferchance gegen ihn 4 Sek. lang um 3% erhöht, bis maximal 15%.

Schattenschritt

Abklingzeit: 9 Sek.
Werdet unaufhaltsam, bewegt Euch schnell durch die Schatten und stecht aus dem Hinterhalt auf ein Opfer ein, wodurch Ihr X Schaden verursacht. Erhaltet danach 2 Sek. lang 50% mehr Bewegungsgeschwindigkeit.

Krähenfüße

Aufladungen: 2
Abklingzeit: 12 Sek.
Springt zurück und werft Krähenfüße auf den Boden, wodurch Ihr X Schaden verursacht und Gegner um 50% verlangsamt. Hält 6 Sek. an.

Preschen

Aufladungen: 2
Abklingzeit: 10 Sek.
Prescht vorwärts und versetzt Gegnern Hiebe, die X Schaden verursachen.

Verschleierung

Abklingzeit: 20 Sek.
Macht Euch unsichtbar und geht 4 Sek. lang in eine fortgeschrittene Form von Verstohlenheit über, die nicht entfernt wird, wenn Ihr Schaden erleidet.

Verschleierung lässt Euch zudem unaufhaltsam werden, gewährt Euch 25% Bewegungsgeschwindigkeit und ermöglicht es Euch, Euch während der Dauer ungehindert durch Gegner hindurchzubewegen.

Wenn Ihr während Verschleierung eine Angriffsfertigkeit einsetzt, endet Verschleierung.

Rauchgranate

Abklingzeit: 15 Sek.
Werft ein rauchendes Gebräu auf Gegner, das sie 4 Sek. lang benommen macht.

Passive Fertigkeiten beim Schnellfeuer-Build

Icon Fertigkeit
Robust

Ihr erhaltet 4% Schadensreduktion im Nahkampf.

Labende Schläge

Heilt Euch um 1% Eures maximalen Lebens (16), wenn Ihr Gegner in der Nähe kritisch trefft.

Waffenbeherrschung

Erhaltet je nach Waffentyp einen Angriffsbonus:

  • Dolche: 5% mehr Schaden gegen gesunde Gegner.
  • Schwerter: 3% mehr Schaden.
  • Bögen: 4% mehr Schaden gegen verwundbare Gegner.
  • Armbrüste: 5% mehr kritischer Trefferschaden.
Robustheit

Erhaltet 5% Schadensreduktion gegen Effekte mit Schaden über Zeit.

Listige Angriffe

Wenn Ihr einen kritischen Treffer gegen einen benommenen Gegner erzielt, wird er 0,5 Sek. lang niedergeschlagen.

Erschütterung

Nachdem Ihr einen Gegner zurückgestoßen oder niedergeschlagen habt, ist Eure kritische Trefferchance gegen diesen Gegner 3 Sek. lang um 4% erhöht.

Agil

Bei der Nutzung einer Abklingzeit erhöht sich Eure Ausweichchance 3 Sek. lang um 4%.

Ausbeuten

Ihr fügt gesunden und verletzten Gegnern 6% mehr Schaden zu.

Bösartigkeit

Ihr fügt verwundbaren Gegnern 3% mehr Schaden zu.

Frostige Finesse

Ihr fügt unterkühlten Gegnern 5% mehr Schaden zu. Dieser Bonus erhöht sich bei eingefrorenen Gegnern auf 10%.

Bestrafen

Glückstreffer: Wenn Ihr einem verwundbaren Gegner direkten Schaden zufügt, besteht eine Chance von bis zu 30%, eine Explosion auszulösen, die ihm und Gegnern in der Nähe 23% des ursprünglichen Schadens zufügt.

Quelle: playsofspace


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 15.06.2024 um 06:28

Die Glyphe Ausbeuten scheint aktuell verbuggt zu sein, löst bei mir auch selten "Verwundbar" aus. Anstatt Innere Ruhe, habe ich den Aspekt "Verfluchte Berührung" auf einen Ring geschmiedet, dann funktioniert es.

Geschrieben von Gast am 10.06.2024 um 21:43

Hallo,

Auf den Ringen ist jeweils "Abklingzeitreduktion für Mobilitätsfertigkeiten" per Tempering hinzugefügt. Leider finde ich das nicht beim härten. Heißt das anders oder habe ich das Rezept noch nicht gefunden?

Greez Plutonic

Geschrieben von Gast am 10.06.2024 um 05:14

durch die Glyphe Ausbeuten werden die Gegner verwundbar

Geschrieben von Gast am 09.06.2024 um 13:58

Verstehe immer noch nicht wie man mir dem build verwundbar machen soll...

Geschrieben von Gast am 09.06.2024 um 11:52

Bin ich blind, womit mache ich Gegner denn verwundbar? Keiner der Skills die verwendet werden löst das aus

Geschrieben von Gast am 09.06.2024 um 00:32

Verwundbarkeitsschaden findest Du meine ich unter „Offensiv“ und „Meuchelfinesse“

Geschrieben von Gast am 08.06.2024 um 20:32

könntest du mal schreiben welche genau tempering 1 ind 2 sind ? nach verwundbarkeitsschaden such ich mich dumm und dämlich weil ich nich weiß is das waffe, offensiv etc beim härten -alles durchgeschaut und find auch nicht welche das sein soll verwundbarkeitsschaden.

Geschrieben von Gast am 08.06.2024 um 18:22

ok danke wenn das da auch unter der option ist ^^. also bester build is das ? man hämmert ja fast nur mit primärschuss auf gegnern rum spielt sich irgendwie doofer als andere builds von jäger

Geschrieben von Gast am 07.06.2024 um 16:58

@Gast vermutlich meinst du die Hervorhebung des Charakters.
Kann man in den Optionen unter Barrierefreiheit ändern.

Geschrieben von Gast am 07.06.2024 um 06:38

Habe so stark den rapidfire Bild aufgebaut und dieser hier ist stärker... Angeblich. Habe jetzt aber auch keine Lust alles neu zu farmen dass ich ein anderes Tempering benutzen kann. Bin auch mit der Stärke zufrieden

Geschrieben von Gast am 06.06.2024 um 20:32

mein char hat immer grüne aura um sich und um pferd wie kann man das abstellen ?

Datenschutz / Impressum / Umweltschutz / Privatsphäre

© 2003-2024 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3, Diablo 4, Diablo Immortal, Diablo 2 Resurrected and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.