Barbar: RoadRunner (Speed Build)

Geschrieben von jessi am 18.02.2020 um 07:09
Kommentare (30)

Update: Season 21

Dieser Build ist auch in Season 21 noch aktuell. Alle spielbaren Builds für diese Season sind in unserer Übersicht zum Barbar gelistet.


Mit den neuen Buffs für den Barbar aus Season 19 & Patch 2.6.7 ergeben sich auch verrückte Skillungen. So stellen wir euch heute die schnellste Skillung vor, die wir jemals in Diablo3 gespielt haben und taufen diese Skillung auf den Namen: RoadRunner. Mit über 400% Movementspeed laufen wir in 60-90 Sekunden durch die Rifts und farmen somit tausende Blutsplitter und hunderte Items pro Stunde.

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Diablo 3 - Barbar: RoadRunner Build (Speedskillung, +400%)

Barbar Speed Skillung

Für die normalen Rifts (Qual 16) müssen wir die Skillung etwas anpassen und ausbremsen:

Barbar: Roadrunner SpeedBuild

Die BIS Liste für den Speed Build vom Barbar

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und Alternativen für den Barbar aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Waffe Bul-Kathos' feierlicher Eid 10% CDR > 10% DPS > Sockel
Offhand Bul-Kathos' Kriegerblut 10% CDR > 10% DPS > Sockel
Kopf Helm der Ödlande

 ChC > Vitalität > Sockel

Sekundär: Hit-Chance auf Furcht rollen

Brustrüstung Kürass der Ödlande x3 Sockel > ALL Resi > Zerfleischen
Schultern Mantel des Kanalisierens CDR > ALL Resi > Zerfleischen
Beine Tassetten der Ödlande x2 Sockel > ALL Resi
Hüfte Klagelied ALL Resi > %Leben
Füße Sabatons der Ödlande Vitalität > ALL Resi
Handgelenke Morticks Armschützer ChC > 20% Physischer-Schaden
Hände Panzerhandschuhe der Ödlande ChC > ChD > CDR
Amulette Duft der Zeit ChC > ChD > Physischer-Schaden
Ring

Obsidianring des Tierkreises

Sockel > ChC > ChD
Ring Rechels Ring des Diebstahls löst sich selbst aus +Sockel

Verwendete Abkürzungen

ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer

Kanais Würfel für den WW Barbar

Kanais Würfel Barbar

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe Ambos Stolz mehr Schaden
Rüstung Armschienen der Nemesis mehr Elite
Schmuck Ring des königlichen Prunks Set Bonus

Paragon Punkte verteilen

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  1. Basis: Movement-Speed > Stärke
  2. Offensiv: Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden > Angriffsgeschwindigkeit
  3. Defensiv: Lebensregeneration > Widerstände > Leben
  4. Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Legendäre Edelsteine für den Barbar

Slot Icon Edelstein
Edelstein Lichtkranz Lichtkranz
Taeguk Taeguk
Verderben der Gefangenen Verderben der Gefangenen
Waffe Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd
Kopf Makelloser königlicher Diamant Makelloser königlicher Diamant
Brustrüstung Makelloser königlicher Diamant Makelloser königlicher Diamant
Beine Makelloser königlicher Diamant Makelloser königlicher Diamant

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 13.06.2020 um 08:35

Die Rune die du beim Zerfleischen ausgewählt hast bestimmt auch die Schadensart, kannst also Heiligschaden bedenkenlos auf den Waffen lassen.

Geschrieben von Gast am 21.04.2020 um 06:13

Hey, die Bul Kathos Schwerter sind ja meist mit Heiligschaden gerollt. Muss man die umrollen auf physischen Schaden? Wegen der Rune von zerfleischen?

Geschrieben von Gast am 29.03.2020 um 01:38

***Antwort auf GAST 28.03.2020 um 00:44 Uhr**
Kommst du vielleicht mit dem Mauszeiger beim durch die Gegend wirbeln auf die Schaltflächen unten? Wenn du mit der Maus darüber gehst bleibt hört dein Barb auf zu wirbeln.

Geschrieben von Gast am 28.03.2020 um 00:44

Hallo zusammen ich find das Video und die skillung echt super gut erklärt und alles passt. Ich hab nur ein Problem dabei mein Char hört mittendrin auf rum zu wirbeln obwohl ich volle Wut hab. Woran liegt das?

Geschrieben von Gast am 25.03.2020 um 13:34

Ich finde es hier etwas unübersichtlich das Video geht zwar auf die Änderungen zu Season 20 ein aber in der Auflistung wie zum Beispiel die Bis Liste ist noch der Season 19 stand.

Geschrieben von Gast am 22.01.2020 um 17:31

Dann solltest du dir mal die Rune von WW durchlesen und für Durststrecken, wo keine Gegner sind, les dir den Setbonus von den Bul kathos Set mal durch. Wer mit dem build Wut Probleme hat macht irgendwas falsch.

Geschrieben von Gast am 21.01.2020 um 17:03

Warum regeneiert sich deien Wut auf 100%? Hab ich irgendwas verpasst? Ich sehe da kein Item oder sonst was damit das passiert? Oder habe ich irgendwo einen Denkfehler? Wut stacked doch nicht ausserhalb vom Kampf oder?

Geschrieben von Gast am 28.12.2019 um 01:57

Wie man an den Kommentaren einfach erkennt dass die meisten sich das Video nicht angesehen haben oder einfach nicht zugehört haben - TRAURIG! Ich habe den Build so nachgebaut und bin total zufrieden damit! Es klappt alles so wie beschrieben und wie erwartet! Einfach mal lesen/zuhören Leute dann klappt das auch was er sagt...

Geschrieben von Gast am 20.12.2019 um 16:28

Ich komme mit Dh und Monk auch an die Zeiten hin bis grift 90. Schätze den ww barb eh stärker ein, also warum soll das nicht gehen? Manche Leute haben perfektes gear und können das Spiel halt nicht spielen... Build schaut so schlüssig aus. Macht zumindest auf den ersten Blick alles Sinn!! Top

Geschrieben von Gast am 19.12.2019 um 17:34

Mit über 400% Movementspeed laufen wir in 60-90 Sekunden durch die Rifts und farmen somit tausende Blutsplitter und hunderte Items pro Stunde.

blödsinn für die items muss man dauernd anhalten und die aufsammeln wie soll man da in 90 sek portal packen ? und so schnell is man eigenlich aauch nich das man in 1 min 30 nen portal packt ich spiele diesen build keine ahnung wie das gehn soll.

Geschrieben von Gast am 19.12.2019 um 17:31

wotzig auch bei diesem build 1 falscher treffer und selbst in normalen portal höchste qualstufe
fällt man um .. der barb hat im gr rift und im speedbuild auch massive probleme in punkto nicht umfallen . selbst im 100er portal passiert es 1 falscher treffer und endboss haut einen mit 1 schlag um

Geschrieben von Gast am 08.12.2019 um 10:32

Furcht geht auch auf anderen items. Z. b. Schwerter. Hilft vielleicht wenn man noch kein ideales gear hat.

Geschrieben von Gast am 04.12.2019 um 11:34

Ich hatte auch schon vor Beginn der season etwas herumexperimentiert, wie man den build schneller machen kann und alles auszuschöpfen ist in meinen Augen overkill. Irgendwann ist man so schnell, dass man kaum mehr mitbekommt, was eigentlich vor sich geht und dann geht schlichtweg auch irgendwo die Effektivität verloren. Und wenn man nur noch blind durchfliegt, geht irgendwie auch der Spass verloren. Ich beschränke mich mittlerweile auf einige bestimmte Maßnahmen um den speed zu erhöhen. Hängt auch immer ein wenig davon ab, was ich grade spiele. Beispielsweise für bounties schraub ich den speed höher als für grifts. Das muss aber wahrscheinlich jeder für sich selbst entscheiden.

Geschrieben von Gast am 03.12.2019 um 09:41

Hallo. Ja den Gürtel gibt es noch. Klagelied ist allerdings ein mächtiger Gürtel (also ein Barbar only Item)
Der Effekt wurde mit dem Patch zur neuen Season verändert. Deshalb denke ich, funktioniert der Link nicht.
Finden kannst du den Ingame wie alle Legendären Gegenstände. Mit etwas Glück droppt er irgendwo, bei Kadala kannst du ihn mit Glück auch bekommen oder du wertest in Kanais Würfel seltene (gelbe) mächtige(!!!)Gürtel auf bis du einen hast.
Falls das deine Frage war ;D
Der Gürtel ist auf jeden Fall wichtig, weil der einen dicken Schadensboost für Zerfleischen gibt. Viel Erfolg beim farmen

Geschrieben von Gast am 02.12.2019 um 12:17

Mal ne Frage.
Wo finde ich den Gürtel? Gibt es den noch, wenn ich auf den Gürtel hier klicke, wird mir ein fehler angezeigt.

Geschrieben von Gast am 29.11.2019 um 15:17

Mit meinem Pre S18 Speedbuild war ich schon schneller und hab selbst mit Mediumgear schon GR90 solo geschafft, da zwar nicht so schnell, aber auf GR80 auch nur 3 min, auf 75 nur knapp 2. Und da gab es den Klagelied und Ambo nichtmal. Mir fehlt hier Kriegsschrei und der Gürtel der davon nochmal zusätzlich Speed gibt. Mit Obsidian war alles, auch WoB immer perma.

Geschrieben von Gast am 29.11.2019 um 15:17

Mit meinem Pre S18 Speedbuild war ich schon schneller und hab selbst mit Mediumgear schon GR90 solo geschafft, da zwar nicht so schnell, aber auf GR80 auch nur 3 min, auf 75 nur knapp 2. Und da gab es den Klagelied und Ambo nichtmal. Mir fehlt hier Kriegsschrei und der Gürtel der davon nochmal zusätzlich Speed gibt. Mit Obsidian war alles, auch WoB immer perma.

Geschrieben von Gast am 29.11.2019 um 09:16

Hi
Cooler build, werde ich so auch mal testen.
Ich bin mit meinem barb paragon 700+ mittlerweile und t16 speedrun geht super easy. Paar Setteile uralt, bk Waffen noch normal. Ich spiele mit Band der Habgier und gabe des sammlers dazu goldträger (Klagelied im cube). So kann ich nebenbei noch etwas Gold farmen. GR100+ auf Dauer aufwerten wird nämlich echt teuer ;)
Alternativ kann der build auch noch etwas weiter geändert werden, wenn man mit set des weisen spielt um Atem des Todes zu farmen. Ist dann nicht mehr ganz so schnell und weniger toughness, aber läuft trotzdem gut :D

Fazit: der WW/rend barb fetzt in allen Bereichen;D

Geschrieben von Jessi am 28.11.2019 um 15:58

/Update
Habs auf Taeguk gewechselt weil zähigkeit hier wichtig ist besonders in den Grifts - cheers jessi

Geschrieben von Gast am 28.11.2019 um 15:15

Weil der Taeguk additiv wirkt und der Zeiss multiplikativ!

Geschrieben von Gast am 28.11.2019 um 14:54

Da gebe ich Gast um 13:52 absolut Recht!

Geschrieben von Gast am 28.11.2019 um 13:52

Warum dann Zeiss statt Taeguk? Taeguk ist supereasy bei 10 Stacks zu halten und hat höheren Damagebonus+Rüstung.

Macht für mich keinen Sinn.

Taeguk kommt bei Stufe 120 auf 68% mehr Damage, Zeiss laut Beschreibung auf MAXIMAL 50% (und viel weniger bei noch weniger Abstand).

Geschrieben von Gast am 28.11.2019 um 12:08

Moin
Für t16 speedrifts würde ich nach wie vor Ring der Habgier und Gold gem, nemesis statt morticks (Wahnsinn reicht), Goldträger in den Cube empfehlen. Den rechen Ring kann man auch mitnehmen. Elemente Ring braucht man auch nicht

Band der macht und morticks brauchen wir dank Goldträger nicht mehr. Oder hat sich daran etwas geändert?

Grüße BenX

Geschrieben von Gast am 28.11.2019 um 10:53

@gast um 10:05 falsch, der schaden gilt ab dem ersten millimeter. was einem guten damageboost bei hoch geleveltem stein ergibt. er erhöht sich zwar nochmal je 10 meter aber das hat kaum noch auswirkung. wichtig ist das die erste zahl beim zeis auch unter 10 meter gilt!

Geschrieben von Gast am 28.11.2019 um 10:07

Aber ich würde Gnadenlos mit berserkerwut austauschen

Geschrieben von Gast am 28.11.2019 um 10:05

Zeiss weil du schon 5km entfernt bist bis rend auslöst:)

Geschrieben von Gast am 28.11.2019 um 09:14

Der Build sieht interessant aus aber wofür den Zeisstein?

Geschrieben von Gast am 28.11.2019 um 08:54

Für t16 die armschiene mit movment wenn was zerstört wird und goldgem

Geschrieben von Gast am 28.11.2019 um 08:54

Für t16 die armschiene mit movment wenn was zerstört wird und goldgem

Geschrieben von Gast am 28.11.2019 um 07:24

Werde ich nachher gleich mal ausprobieren :)

Diablo 4


© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum