Totenbeschwörer: Der Zahnarzt Build (New Set)

Geschrieben von jessi am 09.06.2020 um 14:47
Kommentare (34)

Auch der Totenbeschwörer bekommt mit der neuen Season ein neues Set: Maskerade des Brennenden Karnevals (eng: Masquerade of Burning Carnival). Daraus bauen wir uns eine Speedskillung, den Zahnarzt-Build. Hierbei verschießen wir gemeinsam mit unseren Simulakrum viele  Knochenspeere (Rune: Zähne)

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Diablo 3 - Totenbeschwörer: Der Zahnarzt (Speedbuild, Neues Set)

Necro Speed Skillung

Totenbeschwörer: Zahnarzt Build

Die BIS-Liste für den Totenbeschwörer

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und Alternativen für den Necro aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Waffe Sense des Kreislaufs

10% DMG > 7% IAS > Sockel

Offhand Verlorene Zeit

ChC > Knochenspeer DPS

Kopf Maskerade des Brennenden Karnevals ChC > Sockel > Knochenspeer DPS
Brustrüstung Maskerade des Brennenden Karnevals

x3 Sockel > ALL Resi

Schultern Maskerade des Brennenden Karnevals ALL Resi > CDR
Beine Maskerade des Brennenden Karnevals x2 Sockel > ALL Resi
Hüfte Dayntee's Bindung

ALL Resi

Füße Steuarts Beinschienen Movementspeed > ALL Resi
Handgelenke Armschienen der Nemesis ChC > 20% Kälteschaden
Hände Maskerade des Brennenden Karnevals ChC > ChD > CDR
Amulette Spukvisionen ChC > ChD > 20% Kälteschaden
Ringe Sockel > ChC > ChD

Verwendete Abkürzungen

ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer

Kanais Würfel für den Totenbeschwörer

Kanais Würfel necro

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe Maltorius' Versteinerter Stachel mehr DPS
Rüstung Requiemrüstung mehr Ressourcen
Schmuck Ring des königlichen Prunks Set Boni

Paragon Punkte verteilen

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  1. Basis: Movement-Speed > maximale Essenz > Int
  2. Offensiv: Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden > CDR
  3. Defensiv: Lebensregeneration > Widerstände > Leben
  4. Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Legendäre Edelsteine für den Dämonenjäger

Slot Icon Edelstein
Edelstein Esoterischer Wandel Esoterischer Wandel
Zeis Stein der Rache Zeis Stein der Rache
Verderben der Mächtigen Verderben der Mächtigen
Waffe Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd
Kopf Makelloser königlicher Diamant Makelloser königlicher Diamant
Brustrüstung Makelloser königlicher Topas Makelloser königlicher Topas
Beine Makelloser königlicher Topas Makelloser königlicher Topas

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 13.09.2020 um 08:57

Was ist bot und bos?

Geschrieben von Gast am 21.08.2020 um 11:51

Von mir ist der Beitrag 07.08. 13:23. So schlecht lieg ich wohl nicht. Der Beitrag vom 15.08. 12:05 ist ähnlich. Ich benutze Gogok, bot und bos. Es funktioniert - wie bei vielen Fernkämpferbuilds - einfach nicht immer genug auf Abstand zu bleiben, deshalb ist Zeis nicht wirklich effektiv. Ich benutze auch "Verenkung" bei der Knochenrüstung, das haut auch boch gute stuns raus und mit "Kraftbringende Tod" und dem Bonus von der Offhand ist man eh schnell genug unterwegs. Ich habe gerade die 100er-Grenze überschritten und denke ich tauche auch "Zahnbewert" gegen "Letzter Dienst". Man schafft es einfach nicht den Abstand zu halten, dafür ist dann der dmg output im Vergleich zu anderen Builds/Klassen zu gering.

Geschrieben von Gast am 19.08.2020 um 13:20

Fluch "Altern" mit der Rune "Entkräftung" in Verbindung mit dem Ring "Briggs Zorn" spielt sich locker flockig...durch die CC lassen sich die Mobgruppen oneshoten und es gibt kein Ressourcenproblem, außer evtl. beim RG wenn der DMG Output zu gering ist.

Geschrieben von Gast am 19.08.2020 um 10:04

Mal ne Frage welche legendären Edelsteine haltet ihr für die besten bzw. Spielt ihr bei der skillung ?!

Geschrieben von Gast am 16.08.2020 um 10:39

Also ich hab mir das Set Mal gestern zusammen gebaut, mit deinen Modifikationen ausgestattet, Laufe damit 75-80 unter 5 min. Das ist echt OK. Macht viel Spass, das Set.

Geschrieben von Gast am 15.08.2020 um 12:05

Also erstmal muss ich sagen anfänglich als ich den Skill gezockt habe dachte ich boh wie geil...maximal 2 Knöppe drücken und gut... jedoch als ich dann ein GRift 75 machte und der Endboss kam, da kam dann auch die Ernüchterung, denn nix mehr mit Leichen mampfen...der Boss war zäh und generierte keine Adds ergo musste ich mich durchsterben damit ich immer wieder Simul drücken konnte oder man wartete auf den CD (dauert aber länger).
Damit war die Skillung in meinen Augen nur etwas für den Anfang...also musste ne Modifizierung her...wie schon jemand schrieb wäre es wirklich besser die Synagien des Kälteschadens (Offhand & Runen) dann auch zu nutzen bzw. auszubauen.
Also "Blutige Pfade" raus und "Knochenstacheln" mit Rune "Lähmende Stacheln" rein. Dies generiert uns zudem jetzt auch Essenz wenn keine Leichen rumliegen.
Beim Knochenspeer nehme ich jetzt die Rune "Kristallisierung" (Kälteschaden). Is nun zwar nicht mehr breit gefächert hat aber
den Vorteil das mehr Bums drin is.
Da wir jetzt auch nicht mehr sprinten kann man getrost auf die Stiefel verzichten. Ich hab dann auch noch den Gürtel weggelassen und mir das "Karmesin" -Set (Stiefel & Gürtel) gecraftet, denn damit komme ich besser zurecht was die Überlebensfähigkeiten angeht zudem bringt es noch einige andere Bonis mit die brauchbar sind.

Geschrieben von Gast am 15.08.2020 um 08:11

Mal ne Frage von welchem "Generator" ist hier eigentlich die Rede?
Das es hier um irgendwas geht damit die Essenz regeneriert wird ist klar nur was genau ist gemeint?

Geschrieben von Gast am 15.08.2020 um 07:46

Gute Farmskillung für den Anfang allerdings ohne Generator völlig unbrauchbar für GRifts.
Nach oben hin reicht dann der Damage nicht mehr aus auch wenn man max Gear hat.

Geschrieben von Gast am 07.08.2020 um 14:09

@Gast 27.07.20 12:03 So wie beim Begleiter mit Einheit und Relikt. Er bekommt eigentlich die Hälfte von dir, da er aber durch das Relikt keinen Schaden bekommt ist es hinfällig und für dich bleibt der halbe Schaden. Analog dazu wird dein Schaden (nach der Reduktion) auf dich und die Simus aufgeteilt. Es ist in der deutschen Übersetzung etwas komisch zu lesen. Was gemeint ist, solange (mindestens) ein Simulakrum aktiv ist, ist der Schaden halbiert also 50%. Die restlichen 50%, die du noch erleiden würdest, werden dann auf dich und die (beiden) Simus aufgeteilt also sprich gedrittelt ergo erhälst du eine nochmalige Schadensreduktion von 66% und genau wie oben gilt dann für die Simus, dass ihr erlittener Schaden hinfällig ist, da sie durch den 2er-Bonus immun sind. Für dich ergibt sich durch das Set, dass du nur noch 16,6% Schaden erhälst bzw. eine Schadensreduktion von 83,3% Liest sich gut aber man bleibt trotzdem Glaskanone.

Geschrieben von Gast am 07.08.2020 um 13:23

Also Zähne ist der denkbar schlechteste pick. Hat zwar einen schönen Flächeneffekt aber der Schaden ist im Vergleich zu den anderen Runen mies und das entartet bei Bossen und dem RG völlig. "Verseuchtes Mark" ist auf einen guten Karte oder in Parties mit Supporten, die guten Gruppen bauen sehr hilfreich - ähnlich wie beim GOD DH - und "Zersplittern" ist auch echt solide - erstaunlicherweise kommen aus den nur 500% weapon dmg ordentliche Exlpos. Mein Favorit ist "Kristallierung" weil es perfekt mit der offhand kombiniert und der resultierende debuff hilft massiv beim Überleben - auch beim RG, da sind die Angriffe so lahm dass man gemütlich ausweichen kann - und das muss auch so sein, weil Zähigkeit ist auch dem Build absolut mangelhaft. Ich benutze auch das komplette Set, habe im cube krysbins und trage obsidian, damit man ohne Unterbrechung seine Knochenrüstung hat - sehr wichtig! "Blutige Pfade" hab ich auch raus, dafür Knochenstacheln mit "Lähmende Stacheln" rein. Den Generator braucht man spätestens beim RG (wenn es höher geht) und kann zwischendurch als proc für krysbins zusätzlich genutzt werden.

Geschrieben von Gast am 07.08.2020 um 09:53

Der Knochenspeer bekommt doch eigentlich einen Bonus von 70000. Also wir selbst 10000 und die beiden Simulakren jeweils 30000. Der Dmg reicht dann immernoch nicht aus? Da hat Blizzard intern doch wieder Murks programmiert. Das ist doch die höchste Schadenssteigerung eines Sets im ganzen Spiel.

Geschrieben von Gast am 01.08.2020 um 22:04

taugt der Build für T16?
T14-15 kann ich auch locker mit Lazy Storm und Speed-Stiefeln durchrennen

Geschrieben von Gast am 29.07.2020 um 12:03

Kann mir einer erklären, wie dass zu verstehen ist.
"Eure Simulakren erleiden keinen Schaden mehr. Erlittener Schaden wird zusätzlich zwischen euch und euren Simulakren aufgeteilt."
Wenn die keinen Schaden erhalten wie soll der dann aufgeteilt werden.Und warum können die sterben, wenn Sie keinen Schade erleiden?

Geschrieben von Gast am 14.07.2020 um 08:31

Kommt von der Requiemrüstung im Cube, die gibt dir Essenzen wieder, wen du Mobs tötes. Klappt super die Skillung.
Big Thanks an Jessi

MFG SOLTY

Geschrieben von Gast am 11.07.2020 um 20:26

grad ma ne dumme frage aber wieso ist deine essenz voll? hab den nachgebaut, set und offhand hab ich, rest fehlt noch, meine essenz ist aber leer. jetzt hab ich bei den fehlenden items aber nichts gefunden was da den unterschied machen würde?

Geschrieben von Gast am 09.07.2020 um 18:05

Ich vermute das auf dem PTR die Dropchance enorm erhöht sind?

Geschrieben von Gast am 08.07.2020 um 20:20

Immer Super Erklärt, hat mir immer geholfen. Was mir aufgefallen ist und ich mich frage warum fallen unmengen an Items. Wenn ich Q13 spiele dann fallen nicht die massen wie bei euch. Erklär doch mal warum das so ist?

Geschrieben von Gast am 06.07.2020 um 20:22

Kann mich da nur anschließen, bin mit den guides hier immer sehr gut gefahren. Vor allem um neue sets und skillungen generell erstmal kennenzulernen, anpassen kann man das ja nach lust, laune und loot-luck selbst. Smh

Geschrieben von Gast am 05.07.2020 um 20:06

ich würde empfehlen, mach eine eigene Seite, mach dir die Mühe wie sie Jessi sich für viele hier macht und gut ist. So Kommentare sind so überflüssig wie sonst was. Glaubst du dass der Anspruch des Durchschnittsspielers der ist, dass man in die Top 100 kommt

Geschrieben von Gast am 27.06.2020 um 13:33

schlampig schlampig also diese semiprofi builds von hier spielt man in der regel nicht lang am besten die bestenlisten anschauen da findet man die richtigen build sie diesen build hier mit stärke der schlichtheit

Geschrieben von Gast am 18.06.2020 um 17:23

Würde das Set jetzt schon gebufft?

Geschrieben von Gast am 10.06.2020 um 09:11

/update der edelsteine

Geschrieben von Gast am 10.06.2020 um 01:06

und was für steine gehören da rein ?

Geschrieben von Gast am 10.06.2020 um 00:25

Was ein quark, paragon und Edelsteine sind copy paste vom dh. Wie schlampig

Geschrieben von Gast am 09.06.2020 um 22:45

kann mir jemand erklären, warum stärke der schlichtheit da drinne ist ???
ist doch keine primärfähigkeit drinne

Geschrieben von Gast am 09.06.2020 um 20:36

Knochengefängnis bugged? Ich sehe alle 100 Jahre mal eins davon mit 30% hat das nix gemeinsam!!??

Geschrieben von Gast am 09.06.2020 um 20:20

Genau und dann anstatt die boots frostbrand anziehen dann hat man auch den dmg vom krysbins.

Geschrieben von Gast am 09.06.2020 um 19:16

hab den Knochenspeer mal mit Kristallisierung getestet, damit der Kältedmg noch draufzählt, ist zwar jetzt kein breiter schuss mehr, aber ich komm damit schneller voran. 75er in 3:30

Geschrieben von Gast am 09.06.2020 um 19:13

in die Stiefel kann man doch auch nochmal 15% Knochenspeer draufrollen

Geschrieben von Gast am 09.06.2020 um 16:22

gürtel wurde angepasst :)

Geschrieben von Gast am 09.06.2020 um 15:54

Oder nach Schnellzückgürtel.
Oder nach Flüchtiger Riemen.

Geschrieben von Gast am 09.06.2020 um 15:37

Sieht nach Dayntee´s Bindung aus

Geschrieben von Gast am 09.06.2020 um 15:28

Welcher Gürtel wird denn verwendet? Im Video wird es nicht erwähnt und im schriftlichen Part stehen fälschlicherweise die Armschinen der Nemesis

Geschrieben von Gast am 09.06.2020 um 15:28

Welcher Gürtel wird denn verwendet? Im Video wird es nicht erwähnt und im schriftlichen Part stehen fälschlicherweise die Armschinen der Nemesis

Diablo 4


© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum