Dämonenjäger: Starter Build für Season 21 (Ninja)

Geschrieben von jessi am 17.06.2020 um 06:45
Kommentare (22)

Der Dämonenjäger startet mit einen gebufften Ninja Build in Season 21. Als Haedrigs Geschenk gibt es für ihn das Schattens-Set und zusätzlich wird für dieses der Köcher:Gesegnete Pfeilspitzen um 100% gebufft. Somit können wir direkt vom Start weg ein paar Stufen höher spielen.

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Dämonenjäger: Starter Build für Season 21 (Patch 2.6.9, Ninja)

Ranking: Mit Hilfe des Ampelsystem erfahren wir welche Mainstats und welche Zähigkeit für bestimmte Riftstufen benötigt werden. Es handelt sich hierbei um Richtwerte, welche natürlich von Spieler zu Spieler etwas abweichen können. Der Zähigkeits-Wert gilt mit allen Talenten aktiv!

Geschicklichkeit 8.000 12.500 20.000 Zähigkeit
70 (T15)
 
 
 
50 Mio.
85
 
 
 
250 Mio.
100
 
 
 
0.5 - 1 MRD
110
 
 
 
1 - 2 MRD

Dämonenjäger Ninja Skillung

Ninja Skills

Die BIS Liste für den Ninja Build

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und alternativen für den Dämonenjäger aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Waffe Karleis Spitze 7% IAS > 10% DMG > Sockel
Offhand Gesegnete Pfeilspitzen Geschick > ChC > Aufspießen DPS > IAS
Kopf Des Schattens Maske Geschick > ChC > Sockel > Aufspießen DPS
Brustrüstung Des Schattens Unheil Geschick > Vita > x3 Sockel > ALL Resi
Schultern Aughilds Kraft Geschick > Vita > ALL Resi > AD
Beine Des Schattens Umhüllung Geschick > Vita > x2 Sockel > ALL Resi
Hüfte Schattenkette Geschick > Vita > ALL Resi > % Leben
Füße Des Schattens leise Sohlen Geschick > Vita > Aufspießen DPS
Handgelenke Aughilds Suche Geschick > Vita > ChC > 20% Blitz-Schaden
Hände Des Schattens Griff Geschick > ChC > ChD > IAS
Amulette Schwur des Abenteurers ChC > ChD > 20% Blitz-Schaden
Ringe Sockel > ChC > ChD

Verwendete Abkürzungen

ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer, AD = Flächenschaden

Kanais Würfel für den Ninja Build

Kanais

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe Morgendämmerung Reduziert die Abklingzeit von Rache um 60%.
Rüstung Aquilaküras mehr Zähigkeit
Schmuck Schlüpfriger Ring mehr Zähigkeit

Paragon Punkte verteilen

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  1. Basis: Movement-Speed > maximaler Hass > Geschicklichkeit
  2. Offensiv: Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden > Angriffsgeschwindigkeit
  3. Defensiv: Lebensregeneration > Widerstände > Leben
  4. Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Legendäre Edelsteine für den Dämonenjäger

Slot Icon Edelstein
Edelstein Verderben der Gefangenen Verderben der Gefangenen
Verderben der Geschlagenen Verderben der Geschlagenen
Gogok der Schnelligkeit Gogok der Schnelligkeit
Waffe Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd
Kopf Makelloser königlicher Diamant Makelloser königlicher Diamant
Brustrüstung Makelloser königlicher Diamant Makelloser königlicher Diamant
Beine Makelloser königlicher Diamant Makelloser königlicher Diamant

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 27.08.2020 um 21:51

Man könnte auch für mehr DMG Lord Greenstones Fächer reinnehmen.

Geschrieben von Gast am 22.07.2020 um 20:01

Ich nutze zum Starten gerne bei Aufspießen die Rune durchschlagender Wurf.
Der Schaden vom Set gilt nur für den ersten getroffenen Gegner, aber die anderen generieren Hass beim nächsten Wurf.
Funktioniert bei mir super.

Geschrieben von Gast am 21.07.2020 um 22:38

Danke für den Tipp mit der Groll-Rune! Läuft aktuell 100x besser damit.

Geschrieben von Gast am 18.07.2020 um 15:19

Hallo :)
Ich habe bei Rache statt dunkles Herz Groll als Rune eingestellt. Schon klappt der Build auch super in Rifts und kleineren Grifts. Hass immer voll, garantiert, so dass auch der Aquilaküras Buff wirkt.
NH

Geschrieben von Gast am 14.07.2020 um 19:55

So, der Ninja Build basiert darauf, dass der erste Schuss nicht töten darf. Da der Build im Grunde schon extrem stark ist. Kann man ihn nicht in niedrigen GRifts verwenden. Bei mir hat er erst richtig gut ab Qual 11 funktioniert. Vorher hatte ich die Nemesis Armschienen an und musste öfter wegen Hass-Mangel warten.

Geschrieben von Gast am 12.07.2020 um 19:12

Dieser Build ist scharf auf Kante genäht. Die Items hat man nicht mal so zusammen. Da ist es wahrscheinlicher den Bestbuild zu bekommen. Weil Hass ist mit diesem Build richtig rar.

Geschrieben von Gast am 09.07.2020 um 21:38

Hallo zusammen

Ist es nicht besser anstatt Aquilakürass, Gunes' Antlitz zu verwenden? Da man sich ja ständig im Rachemodus befindet, ist die Zähigkeit dadurch auch dauerhaft erhöht!

Geschrieben von Gast am 08.07.2020 um 13:02

Morgendämmerung gamblen oder über Schmied craften und dann Würfel

Geschrieben von Gast am 07.07.2020 um 23:29

Moin. Hat jemand einen Tipp für mich wie ich am schnellsten an "Morgendämmerung" ran komme? LG

Geschrieben von Gast am 06.07.2020 um 17:46

Der build, so wie er hier angegeben ist, ist auch nur für "hohe" grifts.
Die Elitegegner müssen also viel einstecken können damit Hass generiert werden kann.
Die kleinen Mobs werden auch komplett ignoriert beim run.

Geschrieben von Gast am 06.07.2020 um 15:16

Man sollte schon lvl 70 Aughilds für vollen Bonus nehmen ^^

Geschrieben von Gast am 06.07.2020 um 01:04

fuer das hassproblem hab ich einen hassgenerator ohne bogenrequirement (bolas) statt dolchfecher reingenommen

Geschrieben von Gast am 06.07.2020 um 00:30

Aughlds hat bei mir nur 2% dmg reduce mit den setboni also völlig nutzlos

Geschrieben von Gast am 06.07.2020 um 00:26

Aughlds hat bei mir nur 2% dmg reduce mit den setboni also völlig nutzlos

Geschrieben von Gast am 05.07.2020 um 23:00

Ihr müsst höher grifts oder Qual Stufen spielen damit man min 2 Treffer braucht Dan bleibt Hass oben

Geschrieben von Gast am 05.07.2020 um 15:27

Das selbe Problem habe ich auch. Trotz groll

Geschrieben von Gast am 04.07.2020 um 15:31

Wieso habe ich trotz dauerhafter Rache bei diesem Build ein Hassproblem. Was kann ich rein nehmen, damit mein Hass dauerthaft auf 100% ist, denn sonst ergibt ja auch Aquilaküras keinen Sinn

Geschrieben von Gast am 19.06.2020 um 06:03

Wäre schön wenn man bei allen Starter Skillungen dann auch das Ampelsystem nutzen würde, denn ansonsten ist das ganze doch völlig obsolet.
Trotzdem fettes THX für all die Arbeit über die ganzen Jahre...ich schätze mal viele Leute spielen D3 auch nur noch weil es Leute wie Dich gibt.
Mfg Hellsclaw

Geschrieben von Gast am 17.06.2020 um 19:56

Ja ich tippe mal dass man zu Seasonbeginn eh nicht das Ring/Amuset hat, da kann man dann Prunk reinhauen. Oder halt Elemente raus, der bringt in ner Farmskillung eh wenig.

Geschrieben von Gast am 17.06.2020 um 11:57

ohne Prunkring kein 6er-Setbonus und kein 3er-Bonus von Aughild...Prunkring statt Elemente-Ring, dann passt das :)

Geschrieben von Gast am 17.06.2020 um 11:18

Aughild ohne Prunkring wird nicht funktionieren ;-)

Geschrieben von Gast am 17.06.2020 um 09:40

Da weiß ich ja was ich spielen werde

Diablo 4


© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum