Diablo 4 erscheint im Jahr 2023

Geschrieben von Telias am 12.06.2022 um 20:20
Kommentare (6)

Heute haben wir bereits auf die Xbox Messe aufmerksam gemacht. Gerüchten zufolge sollte es dort Neuigkeiten zu Diablo 4 geben. Während der Messe wurde der vierte Teil nochmals vorgestellt. Zu sehen waren einige Außengebiete, Dungeons und Weltbosse, sowie die Klassen in Aktion.

Totenbeschwörer angekündigt

Die erste Ankündigung gab es während der Präsentation. Die letzte noch unbekannte Klasse ist der Totenbeschwörer. Bisher gab es nur Gerüchte, dass der Totenbeschwörer als Klasse kommt. Nun haben wir eine offizielle Bestätigung.

Diablo 4 Logo

Wann erscheint Diablo 4? Direkt erwähnt wurde es während der Messe zwar nicht. Blizzard sagte nur, dass Diablo 4 schon bald erscheint. Im Abspann stand dann zumindest noch das Jahr. Diablo 4 erscheint demnach im Jahr 2023.

Bevor ihr weiterlest, können wir stolz ankündigen, dass Diablo IV 2023 für Windows-PC, Xbox One X|S, Xbox Series X|S und PlayStation 4/5 erscheinen wird und für alle Plattformen Cross-Play und plattformübergreifende Fortschritte verfügbar sein werden. Auf Konsolen können Spieler auch über Couch-Co-Op Seite an Seite mit einem Freund Dämonen bekämpfen. Außerdem haben wir eine weitere Ankündigung, die euch das Blut in den Adern gefrieren lassen wird: Zusätzlich zu Barbar, Druide, Jägerin und Zauberin wird als fünfte und abschließende Klasse bei Veröffentlichung der sensenschwingende Todesbringer persönlich verfügbar sein, der Totenbeschwörer!

Wann beginnt der Betatest zu Diablo 4? Seit heute kann man sich auf der offiziellen Diablo 4 Seite zum Betatest anmelden. Einen genauen Startermin der Beta gibt es aber noch nicht.

Quelle: Blizzard


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 17.06.2022 um 18:19

Keine MacOs-Version? Hmm..... dann wird es leider in Zukunft ohne Blizzard gehen müssen....... naja, so ist es halt! :)

Geschrieben von Gast am 13.06.2022 um 09:57

leute leute.. ihr habt nichts gelernt: 2024. es wird verschoben werden, wie alles vorher verschoben wurde.

Geschrieben von Gast am 13.06.2022 um 09:03

Man kann den release Zeitraum sogar noch weiter einreisen in erste Hälfte des Jahres 2023. Denn Microsoft sagte am Anfang der Präsentation, dass all gezeigten Spiele innerhalb der kommenden 12 Monate erscheinen wird. Ausgenommen Konjima aber er hat ja auch kein Spiel gezeigt xD

Geschrieben von Gast am 13.06.2022 um 07:28

Kein Paladin/Kreuzritter? Sicher als Ingametrade oder als 30€ DLC.
Nach DI auch das noch. Mein Entschluss meinen Lebensabend ohne Blizzard zu genießen war scheinbar das Richtige.

Geschrieben von Gast am 12.06.2022 um 23:02

Noch lange hin?! Leut mehreren Aussagen von Leuten wäre erst zu 2024 zu rechnen gewesen oder noch später xD Und yeay Totenbeschwörer :) Schade das der Kreuzritter es nicht geschaft hat, statt den Barbaren?! :p

Geschrieben von Gast am 12.06.2022 um 22:40

naja is ja noch sehr lange hin mind halbes jahr noch ach was wär weihnachten- feiertage zum daddeln nice gewesen. faktoren sind wann 23 erstes zweites drittes oder viertes quartal. viertes quartal dann sind es noch fast 1 1/2 jahre. 2ter faktor: keine kurz vorher erscheinende verschiebung wie das inzwischen gang und gebe überall ist..


© 2003-2022 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3, Diablo 4, Diablo Immortal, Diablo 2 Resurrected and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum