Diablo Immortal: Content Update bringt neues Event, Crafting Set Items und Server-Merges

Geschrieben von Swallace am 09.11.2022 um 17:50
Kommentare (0)

Diablo Immortal bringt ein neues Content Update live und legt einige Server zusammen, wovon die europäischen Server jedoch unbetroffen bleiben. Als Spieler bekommen wir mit diesem Update auch endlich ein Crafting-System, mit dem wir Gegenstände herstellen können. Weiters startet ein neues zeitlich begrenztes Event namens "Feuer vor der Dunkelheit".

November 2022 Content Update Diablo Immortal

Feuer vor der Dunkelheit Event

Von 9. November um 3:00 Uhr morgens bis zum 23. November um 2:59 Uhr Serverzeit erhalten wir für unsere Heldentaten während des "Feuer vor der Dunkelheit"-Events verschiedene Belohnungen. Dabei müssen wir das Feuer in uns nutzen, um die sich immer weiter ausbreitende Dunkelheit einzudämmen. Durch die täglichen Aufgaben gibt es Belohnungen und fürs regelmäßige Abschließen dieser Aufgaben gibt es außerdem Meilenstein-Belohnungen.

Feuer vor der Dunkelheit Event

Neues kosmetisch Set

Diese aus dem Ozean hartnäckig bewachten Reichtümer sind fortan im Shop unter dem Namen "The Unspeakable Depths"-Set (zu deutsch: Unaussprechliche Tiefen) verfügbar. Dabei kostet uns das Standard-Set im Ingame-Shop 1.000 Ewige Kugeln.

Unaussprechliche Tiefen Kosmetik-Set

Neue Features

  • Die Versammlung der Schatten findet nun zwischen 19:00 und 21:00 Uhr Serverzeit statt, also eine Stunde später als zuvor.
  • Wrathborne Invasion findet nun zweimal täglich statt, zuerst um 12:30 Uhr Serverzeit und dann noch einmal um 21:00 Uhr Serverzeit
  • In Charsis Schmiede in der Westmarch könnt ihr jetzt bestimmte Set-Gegenstände herstellen, indem ihr eine neue Ressource, das Sagenhafte Irrlicht, einsetzt, die ihr durch das Bergen von Set-Gegenständen erhalten könnt.
  • Bei den legendären Edelsteinen gibt es jetzt zwei Arten von Edelsteinfragmenten -  gebundene und ungebundene. Beide können nicht in Wynton's großem Markt verkauft werden, aber ungebundene Edelsteinfragmente erlauben es, einen legendären Edelstein aufzuwerten, ohne ihn zu binden. Aufgewertete legendäre Edelsteine können jedoch verkauft werden, wenn sie noch nie getragen wurden und zuvor mit ungebundenen Fragmenten oder Steinen aufgewertet wurden.
  • Kions Zerreißprobe: eine neue Verwaltungsoberfläche, die die Paragon-Stufe, die Kampfbewertung und die Beitragspunkte jedes Spielers anzeigt wurde hinzugefügt. Weiters wurde eine Wartelistenfunktion hinzugefügt, um die Verwaltung eingehender Bewerber zu erleichtern und eine neue Benutzeroberfläche für verbesserte Schwierigkeitsauswahl wurde implementiert.

Quelle: Blizzard


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

© 2003-2022 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3, Diablo 4, Diablo Immortal, Diablo 2 Resurrected and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum /