Dämonenjäger - Speedbuild (500%+)

Geschrieben von jessi am 09.07.2020 um 09:20
Kommentare (12)

Wir haben noch einen Speedbuild mit über 500% Movementspeed für euch. Gespielt wird der Dämonenjäger und sein neues Set:Getriebe des Schreckens. Kombiniert mit dem Talent: Hungriger Pfeil sowie den gebufften Köcher: Neunter Köcher des Cirri. Unverwundbarkeit erreichen wir mit: Gabe des Sammlers & Goldträger.

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Diablo 3 - Dämonenjäger: Speed Build für Season 21 (500%)

Dämonenjäger Speedskillung

Dämonenjäger: SpeedBuild S21

Die BIS-Liste für den Dämonenjäger

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und Alternativen für den Dämonenjäger aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Waffe Morgendämmerung

10% CDR > 24% AD > Sockel

Offhand Belagerungsballiste 10% CDR > 24% AD > Sockel
Kopf Getriebe des Schreckens ChC > Sockel
Brustrüstung Getriebe des Schreckens

x3 Sockel > ALL Resi

Schultern Getriebe des Schreckens ALL Resi > CDR
Beine Tiefenwühler x2 Sockel > Hungriger Pfeil DPS
Hüfte Zorn des Jägers

ALL Resi > Hungriger Pfeil DPS

Füße Getriebe des Schreckens Movementspeed > ALL Resi
Handgelenke Wickel der Klarheit ChC > 20% Kälteschaden
Hände Getriebe des Schreckens ChC > ChD > IAS > AD
Amulette Krümelchens Halskette ChC > ChD > 20% Kälteschaden
Ringe

Sockel > ChC > AD

Sockel > ChC > IAS

Verwendete Abkürzungen

ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer, AD = Flächenschaden

Kanais Würfel für den Dämonenjäger

Kanais Würfel Dämonenjäger

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe Neunter Köcher des Cirri mehr DPS
Rüstung Goldträger Zähigkeit
Schmuck Duft der Zeit

Phylone

Paragon Punkte verteilen

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  1. Basis: Movement-Speed > maximaler Hass > Geschicklichkeit
  2. Offensiv: Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden > CDR
  3. Defensiv: Lebensregeneration > Widerstände > Leben
  4. Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Legendäre Edelsteine für den Dämonenjäger

Slot Icon Edelstein
Edelstein Stärke der Schlichtheit Stärke der Schlichtheit
Gabe des Sammlers Gabe des Sammlers
Verderben der Gefangenen Verderben der Gefangenen
Waffe Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd
Kopf Makelloser königlicher Diamant Makelloser königlicher Diamant
Brustrüstung Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd
Beine Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.

Dämonenjäger Stats Saison 21


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 28.07.2020 um 22:59

Auch super mit "Band der Habgier" kombinierbar!
Find ich besser als mit Rechels, angenehmer beim Zähigkeitsaufbau bzw. um sie zu halten. Statt der Passive "Bewusstsein" hab ich "Taktischen Vorteil" drin, dadurch ist man ohne Schrein angenehm schneller.
Dann würd ich einen "Zorn des Jägers" in den Würfel packen wenn man keinen mit vollen 200% hat und Goldträger anziehen. Dann "Warzecha" Armschienen anziehen wie im Video auch gesagt (steht hier nicht), dann geht der Build echt super ab! :)

Geschrieben von Gast am 26.07.2020 um 16:27

@ Gast am 22.07.2020 um 16:40
Farmen, Kadala und den Würfel nutzen

Geschrieben von Gast am 22.07.2020 um 16:40

Wie kommt man an das set wenn man schon alles gemacht hat?

Geschrieben von Gast am 10.07.2020 um 20:41

Ich bitte vielmals um Verzeihung!!!
Da hat die Autokorrektur aus droppt doch eiskalt stoppt gemacht...

Und nein, ich halte keinen für zu dumm um auf Play zu drücken um sich das Video anzusehen!
Ganz im Gegenteil, ich halte uns (fast ;D) alle für intelligente und soziale Wesen.
Deshalb meine allgemeine Anmerkung zu GRs.

Vielen Dank trotzdem für die Kritik, ich werde sie mir zu Herzen nehmen und mich bessern. =D
*Daumen hoch*

Liebe Grüße

Geschrieben von Gast am 10.07.2020 um 15:50

Kleine Anmerkung von mir (Habe mir das Video nicht angesehn): Legt den Goldträger an und packt Zorn des Jägers in den Cube so bekommt ihr den vollen Damage Output. Außerden wird man noch schneller wenn man statt Bewusstsein, als Passive Taktischer Vorteil nimmt, da man ja normalerweise durch Gabe und Goldträger Kombi genug aushält. Eine Frage die sich mir stellt: Warum Rechels Ring? Welcher Skill löst diesen aus? Wäre es da nicht sinnvoller z.B. Band der Habgier zu nehmen um mehr Widerstände zu bekommen und damit man die Passive Blutrache noch besser ausnutzt?
Also an sich schon nen guter Build aber meiner Meinung nach noch Verbesserungswürdig.

Geschrieben von Gast am 10.07.2020 um 05:54

Hey Folks,

hab da mal ne Frage, betrifft auch nicht unbedingt nur diesen Speedbuild.

Kann es sein das Blizzard bei Nacht und Nebel den neuen DH generft hat?

Bis gestern Abend bin ich mit Para 730 und durchschnittlichem Gear ein 90er GR in durschnittlich 5Min. gelaufen.

Wollte dann gerade vor der Arbeit noch zwei drei Runden laufen um nen Stein hochzuleveln und es waren in jedem Run ca. 4-5 Minuten mehr :(

An der Skillung ist null verändert.

Zufall oder äußerer Einfluss?

Würde mich über Feedback freuen wie es bei euch aussieht.

Danke...

Geschrieben von Gast am 09.07.2020 um 22:04

es stoppt also kein gold???? hahaha

@ Gast am 09.07.2020 um 12:28


Zumal die ganze Zeit ja von T16 gesprochen wird und nie von greater, aber gut, das du das trotzdem anmerken musst, denn wir sind ja alle dumm und können nicht auf play drücken, um das Video selbst zu schauen.....

Geschrieben von Gast am 09.07.2020 um 12:43

Durch den Ring des königlichen prunks, benötigt man nur 5 für den 6er Bonus.
Farmbar über Akt 1 horadrischen Würfel

Geschrieben von Gast am 09.07.2020 um 12:37

Hab ich was verpasst? Macht es nicht mehr Sinn die Sethose anzulegen um den 6er Bonus mitzunehmen??

Geschrieben von Gast am 09.07.2020 um 12:28

Hi.
Klasse Build.
Der funktioniert aber zum einen nur in normalen rifts, weil in GRs kein Gold stoppt, was Gabe des Sammlers und Goldträger in diesem Falle nutzlos macht.
Zum anderen als kleiner Tipp von mir zum Build:
Goldträger anlegen und Zorn des Jägers in den Würfel für maximalen Bonus =D

Als Alternative für GRs nimmt man statt Gabe des Sammlers einfach Lichtkranz (Lvl 25+) mit dem Effekt für mehr Movement speed.

Meiner Meinung nach ist das neue Set allgemein schon recht schnell und für das speed farmen mehr als gut geeignet.
Daher setze ich in GRs mehr auf Schaden und Überleben.
Viel schneller als 2min bin ich im Durchschnitt sowieso nie.

Viel Spaß und fleißig weiterwirbeln =D

Geschrieben von Gast am 09.07.2020 um 12:04

Wenn man den SCHLÜPFRIGER RING anstatt den Ring des Diebstahls nimmt kann man sogar noch lvl 75 Portale machen um gem am Anfang sehr schnell und zu lvln

Geschrieben von Gast am 09.07.2020 um 11:33

die diefenwühler anziehen ? ^^

Diablo 4


© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum