Diablo Immortal: Neuer Skandal und etwas Hoffnung

Geschrieben von jessi am 16.06.2022 um 08:25
Kommentare (11)

Diablo Immortal ist immer für einen Aufreger gut, aber das GEM-Upgrade-System ist eine Klasse für sich! In dem Video erklären und zeigen wir Euch wie das System genau funktioniert und warum es keinen Sinn macht legendäre Edelsteine mit mehr als 2 Sterne zu nutzen.

Diablo Immortal Farmspots?: Neben den Elderrifts und Dungeons gibt es sehr gute Open-World-Farmspots in DI. Im Idealfall stellt ihr auf Hölle 2 oder höher und farmt dort mit anderen Spielern zusammen in einer Gruppe

  • Berg Zavain - Lager des Mondklans
  • Zoltun Kulls Archiv
  • Gefrorene Tundra - Blutebenen
Diablo Immortal Farmspots

Diablo Immortal Auktionshaus: Über den Markt können Edelsteine für Platin verkauft werden, aber das AH nimmt sich eine Gold & Platingebühr!

Diablo Immortal Auktionshaus

Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 22.06.2022 um 09:25

Mal im Ernst, wenn Blizzard solche Mechanismen einbaut / bauen lässt, um mit dem Spiel (verständlicher Weise) Geld einzunehmen, dann ist das Unternehmen nicht auf meine 15 Euro für den Battle Pass angewiesen.
Tja, solche Methoden scheinen in der Mobile-Gaming-Branche üblich zu sein. Daher bleibe ich lieber bei dem Vorzug, dass man das Spiel kostlos downloaden und bis zu einem gewissen Grad spielen kann. Denn an sich finde ich es ganz nett, dass ich das Diablo-Universum auch auf dem Handy habe und unterwegs mal ein Ründchen zocken kann. Wirklich Neues bietet das Spiel leider auch nicht. Raziel ist vom Prinzip genau dasselbe. Die Story bei Immortal ist auch ganz schön flach gehalten, mit Nebensächlichkeiten voll gestopft und bietet eigentlich wesentlich mehr Potential, als das was da rausgeholt wurde.

Geschrieben von Gast am 20.06.2022 um 07:14

@Gast am 18.06.2022 um 07:32
Checkst dus nicht? Keiner will was umsonst, aber es ist keiner bereit Haus und Hof zu investieren damit man am Ende das Spiel zu 100% gespielt hat.
Es gibt Berichte von Spielern welche > 12k investiert haben und nicht einen 5* Stein bekommen haben. Das hat nichts mit Umsonst zu tun, das sind Methoden die man sonst nur auf illegalen Casino Websites kennt.

Geschrieben von Gast am 18.06.2022 um 21:18

hi

sorry, muss mal hier so dumm fragen. spiele so vor mich hin, macht auch laune, durch alles steig ich aber bei weitem nicht durch. die schatzkammer (schatten) da steht man bekommt ein legendäres bei abschluss (also nicht "chance auf") hab jetzt 3 mal gemacht nix bekommen.

und kann es sein dass es nicht alle leg edelsteine bei der schmieden gibt? oder werden da noch welche frei geschaltet? hab auf "mehr erhalten" geklickt, da stand die händlerin, die hat den nicht.

Geschrieben von Gast am 18.06.2022 um 07:32

Ganz ehrlich, ich könnte würgen über die Erwartungen der mitspieler. Ein AAA Titel für Umsonst keiner will sein sauer verdientes Geld ausgeben.. was denkt man den wie so spiele Server usw. Bezahlt werden. Es kann jeder froh sein das es so kranke Geister gibt die viel zu viel zahlen nur das ermöglicht das kostenlos für viele und wenn dann nach 20h Schluss ist weil es nicht mehr weiter geht dann sollte Dank für 20h freien content kommen! Macken und Probleme werden solange der rubbel rollt immer gelöst

Geschrieben von Gast am 17.06.2022 um 07:03

Ich geben dem Gast am 16.06.2022 um 16:57 vollkommen Recht. Geld hin oder her. Es gibt viel zu viele Dinge die vom eigentlichen Geschehen ablenken. Ständig wird man aufgefordert kurzweilige Dinge zu machen (ob diese nun macht oder nicht - es ist nervig) und dieses Schatten/Unsterbliche-Dinge ist auch als Nebenhandlung völlig overdone.
Ich habe meinen Necro nun auf 60 gelevelt und kann noch nicht einmal die Story auf Hölle I zu Ende spielen. Was eigentlich meine Intention war, da ich die Droprate für legendäre und Set-Items erhöhen bzw. ergänzen wollte.
Fazit: Ich habe bisher kein Geld ausgegeben und werde es wahrscheinlich nicht machen, weil das Spiel einfach an eine andere Zielgruppe gerichtet ist. Zock ich halt zwischen durch mal die Season-Reise bei D3 und warte auf D4 (hoffentlich bauen Sie dort nicht auch so viele Side-Stories und Nebensächlichkeiten ein).

Geschrieben von Gast am 16.06.2022 um 19:17

Den diese Leute haben dieses Spiel noch nicht voll im Griff so viele Fehler mitten im Spiel kann man die Mops nicht mehr angreifen man sollte die Taste C drücken um Weiter Schaden zu machen aber dazu kommt man nicht den der Spiel-Figur ist von den Mops Gekillt worden und man kommt ganz wo anders wieder ins Spiel deswegen schon würde ich kein Sauer Verdientes Geld in dieses Spiel Einsetzen.

Geschrieben von Gast am 16.06.2022 um 19:10

Moin Leute
Ich Lese immer das die Mony Mony haben wollen wegen ihren B.-Pass dies kann man doch machen wie man will oder also ich habe bisher nichts Bezahlt oder mir was Geholt da ich darin keinen sinn sehe die Voran kommen möchten und was dafür Bezahlen ist denen über lassen ich Schmeiße nicht mein Teures Verdientes Geld aus den Fenster

Geschrieben von Gast am 16.06.2022 um 16:57

Ich hab ein DH angefangen und bin kurz vor Lvl 40 und schon keine Lust mehr,es ist alles viel zu kompliziert ,mit dem ganzen NPC in Westmark,Schmied,Emblemhändler,Hilthändler,Essenzhändler,1 Händeler zum indentifizieren,usw...
Hab bisher kaum in Grp gespeilt ausser mal das ein oder andere Ältestenportal,aber ich hab für mich festegestellt,das einfach nur alles to much ist,das ganze ums lvln und später wöhl auch das weitere Paragon lvln,ob nun mit oder ohne Echtgeld.
Ich hab immmer den Eindruck nach dem täglichen einloggen ich muss das und das noch machen damit meine ganzen roten Lichter die aufploppen ausgehen,gehe dahin,schliesse das ab etc,einfach schon nach der ersten Aktivität ist die Luft raus,für mich hat es keine Zukunft,nicht wegen pay2win,sonder einfach zu überladen und zu viel das Spiel. ich warte dann auf D4 ,nachdem bei D3 nach langer zeit auch die luft raus ist.

Geschrieben von Gast am 16.06.2022 um 16:42

Seit ein paar Wochen ist dein Twitchstreamton in Firefox an, ohne dass man ein Twitchfenster hat, was ein Video gucken unmöglich macht, solange du am streamen bist. Sehr komisch und nervig...

Geschrieben von Gast am 16.06.2022 um 13:32

@ Geschrieben von Gast am 16.06.2022 um 13:10

Bin komplett bei Dir. Bin Para 12 und mein Ausstieg zeichnet sich auch schon am Horizont ab.
Weiterspielen macht iwann echt keinen Sinn mehr, da stets das Damokleschwert "Investition" über einem schwebt..
Da muss man iwann einfach die Reissleine ziehen.

Geschrieben von Gast am 16.06.2022 um 13:10

ich hab bis paragonlevel 18 gespielt und eben deinstalliert. hatte vorher noch überlegt ,
mir den battlepass für 5€ / monat zu kaufen aber dann für uninstall entschieden.
gründe gibts da natürlich einige.
- das monsterkillen ansich macht schon spass
aber :
- der dauernde verweis auf den shop nervt irgendwann doch ziemlich
- die anzahl der täglichen quests ist so ähnlich wie in wow : viel zu viel und viel zu zeitintensiv
8 kopfgelder , abenteurerquest , 3 schattenquests / immortalquests , iben fadhs , reliquie 1x woche , schatzkammer täglich , 3 seiten bestiarium täglich...
wann farmt man die wöchentlichen dungeons für die besseren setdrops ?
- für einige zufällige events ab hölle 1 brauchst du immer mitspieler ( versteckter hort , 4 leute - schatztruhe oder auch dungeons ) : nervt

selbst mit dem verbesserten battlepass wäre da kein unterschied gewesen und in meinen augen wollen die ja konstant geld sehen.
man durchaus einen angemessenen monatsbeitrag haben , aber bei deren konzept wird man mit dem bezahlen nie fertig .
bin froh , hier mit exakt 0,0 € rauszugehen .
sorry für den vielen text :)


© 2003-2022 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3, Diablo 4, Diablo Immortal, Diablo 2 Resurrected and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum