Reich der Verdammnis Guide - Diablo Immortal

Geschrieben von Telias am 03.06.2022 um 13:37

Allgemeines zum Reich der Verdammnis

Das Reich der Verdammnis ist das neunte Gebiet in Diablo Immortal. In diesem Guide erfahrt ihr welche Events es gibt, wie man Aufgaben aus dem Codex abschließt, und wo alle seltenen Gegner zu finden sind.

Diablo Immortal Sanktuario
Zurück zur Übersicht

Codex Aufgaben im Reich der Verdammnis

Für jedes Gebiet gibt es gewisse Aufgaben im Codex. Erfüllen wir diese, erhalten wir Punkte für den Battlepass und Erfahrungspunkte. Durch den Aufstieg beim Battlepass erhalten wir nochmals eine Menge Erfahrungspunkte. Die Aufgaben in diesem Gebiet schließen wir nebenbei während der Kampagne ab.

  • Dungeon: Schließt die Grube der Qual ab
  • Erreicht Stufe 60
Zurück zur Übersicht

Dämonentore Event im Reich der Verdammnis

Dieses Event ist für Gruppen mit drei Spielern gedacht. Alle paar Stunden erscheinen Dämonentore im Reich der Verdammnis. Aus diesen Portalen kommen Dämonen die es zu bezwingen gilt. Nachdem wir die Angreifer bezwungen haben, betreten wir die Portale und erledigen dort den Rest.

Als Beute erhalten wir Magischen Staub und Ausrüstungsgegenstände, welche von der Paragon-Stufe des Charakter abhängig sind. Dreimal am Tag erhalten wir bei diesen Events Bonusbeute.

Zurück zur Übersicht

Quests & Schätze im Reich der Verdammnis

Schatztruhen erscheinen im ganzen Gebiet. Haben wir einen Schatz gefunden, verschwindet dieser und ein neuer erscheint an einer anderen Stelle. Am besten sind Verfluchte Truhen, die uns mit Magischen Staub belohnen. Blaue Quests belohnen und ebenfalls mit Magischen Staub und erscheinen an den gleichen Stellen wie Schatztruhen.

Diese Karte wurde mit dem Map-Tool von Diablofans erstellt.


Quests & Schätze im Reich der Verdammnis
Zurück zur Übersicht

Versteckte Horte im Reich der Verdammnis

Versteckte Horte erscheinen zufällig an bestimmten Positionen im Gebiet. Sie sind beim Leven recht hilfreich, da sie gute Erfahrungspunkte gewähren. Ansonsten sind sie eine gute Quelle für normale Edelsteine. Einen versteckten Hort sollte man also immer betreten, wenn dieser erscheint. Wenn dies der Fall ist, werden wir mit einer Nachricht "Ein versteckter Hord ist in dieser Region erschienen" benachrichtigt.

Diese Karte wurde mit dem Map-Tool von Diablofans erstellt.


Versteckte Horte im Reich der Verdammnis
Zurück zur Übersicht

Seltene Gegner im Reich der Verdammnis

Seltene Gegner hinterlassen vor allem Ausrüstungsgegenstände aller Qualitätsstufen als Belohnung. Dazu gehören auch legendäre Gegenstände. Je höher die Paragon-Stufe des Charakters ist, desto höher die Chance auf bessere Beute.

Seltene namhafte Gegner

Seltene lilafarbene Gegner sind versteckte „blaue Quests“ bei denen namhafte Gegner erscheinen, die für manche Erfolge benötigt werden. Seltene Gegner können beschoren werden, indem alle Schreine und Schatzkisten in der Nähe angeklickt werden.

  • Nerib Nyl
  • Mallain
  • Atanas
  • Yaan
  • Ululatros
  • Aufseher Larrun
  • Kurgax
  • Sarazad
Seltene Gegner im Reich der Verdammnis
Zurück zur Übersicht

© 2003-2022 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3, Diablo 4, Diablo Immortal, Diablo 2 Resurrected and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum