Diablo Immortal Gegenstände

Geschrieben von Telias am 06.04.2021 um 13:32

Allgemeines zu den Gegenständen

In Diablo Immortal verbessern wir unseren Charakter unter anderen durch Gegenstände in unterschiedlichen Qualitätsstufen für unterschiedliche Slots. Wir haben Einfluss auf die Macht dieser Items indem wir sie beim Schmied aufwerten, oder Edelsteine darin sockeln.

Diablo Immortal Gegenstände Interface
Zurück zur Übersicht

Qualitätsstufen

In Diablo Immortal gibt es vier verschiedene Qualitätsstufen. Je höher die Qualitätsstufe ist, desto besser sind die Werte auf den Diablo Immortal Gegenständen. Die Namen der magischen und seltenen Gegenstände verraten bereits welche Affixe sie beinhaltet. Gegenstände können ein Präfix und ein Suffix beinhalten. Als Beispiel: Das Geläuterte Kurzschwert der Autorität verrät, dass es sich um Kurzschwert mit Bonusschaden gegen Dämonen (Geläutert) und Bonus auf Stärke und Willenskraft (der Autorität) handelt. Insgesamt gibt es ungefähr 30 verschiedene magische Attribute.

  • normal (weiß)
  • magisch (blau)
  • selten (gelb)
  • legendär (orange)
Zurück zur Übersicht

Legendäre Gegenstände

Blizzard nennt sie in Diablo Immortal Legendäre Gegenstände. In anderen Spielern kennen wir sie auch als einzigartige Gegenstände. Legendäre Gegenstände sind immer klassenspezifisch und bieten somit einen Bonus für eine bestimmte Klasse. Durch das einzigartige Aussehen und den einzigartigen Namen erkennt man jeden legendären Gegenstand sofort und weiß auch gleich welchen einzigartigen Bonus sie haben.

Zurück zur Übersicht

Gegenstandsränge

Seltene und legendäre Gegenstände haben Ränge und werden mit jeder Aufwertung mächtiger. Seltene Gegenstände können mit entsprechenden Handwerksmaterialien beim Handwerker auf bis zu Rang 5 aufgewertet werden. Dadurch bekommen sie zusätzliche Werte. Legendäre Gegenstände lassen sich bis Rang 20 aufwerten wodurch ihre Bonusattribute verbessert werden.

Zurück zur Übersicht

Werte auf Items

Je nach Seltenheitsstufe haben Gegenstände verschiedene Werte und Sockel. Dazu gehören Basiswerte, Attribute, Affixe und legendäre Boni. Damit wir nicht alles mehrfach auflisten findet ihr eine Übersicht der Attribute mit weiteren Details bei unserer Klassenübersicht. Eine Liste aller legendären Affixe findet ihr bei unserer Übersicht der legendären Gegenstände.

Zurück zur Übersicht

Ausrüstungsplätze

Die Ausrüstungsplätze sind in Diablo Immortal in 6 primäre Ausrüstungsplätze und 6 sekundäre Ausrüstungsplätze unterteilt. Legendären Gegenstände gibt es nur auf primären Ausrüstungsplätzen. Gegenstände auf sekundären Ausrüstungsplätzen verbessern unseren Charakter mit magischen Attributen, sowie der Erhöhung bestimmter Werte.

Primäre Ausrüstungsplätze

  • Kopf
  • Schultern
  • Körper
  • Beine
  • Waffenhand
  • Nebenhand

Sekundäre Ausrüstungsplätze

  • Hals
  • Gürtel
  • Hände
  • 2 x Finger
  • Füße
Zurück zur Übersicht

Sockel und Edelsteine

Die Gegenstände aller 12 Ausrüstungsplätze haben bis zu 3 Sockel. Je nach Ausrüstungsplatz kann dort ein normaler oder ein legendärer Edelstein gesockelt werden. Mit jedem normalen Edelsteinen erhöhen wir einen bestimmten Basiswert. Diese Edelsteine haben bis zu 10 Ränge und lassen sich beim Schmied aufwerten. Für jede Aufwertung sind drei Edelsteine des gleichen Typs notwendig.

Legendäre Edelsteine lassen sich nur in legendäre Ausrüstungsplätze einsetzen. Gegenstände mit einem legendären Ausrüstungsplatz besitzen maximal einen Ausrüstungsplatz. Dafür sind legendäre Edelsteine viel wertvoller. Weitere Details hierzu gibt es in unserer Übersicht mit allen legendären Edelsteinen.

Ausrüstungsplatz Max. Sockel (normal) Max. Sockel (legendär) Sockelfarbe/-typ
Kopf nicht verfügbar 1 Legendär
Körper nicht verfügbar 1 Legendär
Schultern nicht verfügbar 1 Legendär
Beine nicht verfügbar 1 Legendär
Waffe nicht verfügbar 1 Legendär
Nebenhand nicht verfügbar 1 Legendär
Hals 3 nicht verfügbar Rot, Gelb, Blau
Ring (jeweils) 1 nicht verfügbar Zufällig
Hände 3 nicht verfügbar Gelb
Hüfte 3 nicht verfügbar Rot
Füße 3 nicht verfügbar Blau
Insgesamt 14 6
Zurück zur Übersicht

Zauber / Charms

Zauber sind als besonderer Ausrüstungsplatz im Inventar zu sehen. Sie gewähren zwischen einem und fünf einzigartigen Fertigkeitsrangboni für alle Klassen, die zufällig ausgewürfelt werden. Befinden sich dabei unbrauchbare Zauber, benutzen wir die Auswürfeloption so lange bis wir die gewünschten Fertigkeiten erhalten.

Zurück zur Übersicht

Runen

Runen waren in Diablo 2 sehr beliebt und kehren in Diablo 4 zurück. Die Kombination von zwei Runen ergibt ein Runenwort, welches einen bestimmten Bonus gewährt. Es gibt zwar auch Runen in Diablo Immortal, doch leider werden sie im mobilen Diablo Spiel nur als Handwerksmaterialien genutzt. Gelistet sind sie als Rohstoffe bei Rezepten für legendäre Edelsteine und Gegenstände.

Zurück zur Übersicht

Schmied & Handwerk

In Diablo Immortal verbessern wir unseren Charakter unter anderen durch Gegenstände in unterschiedlichen Qualitätsstufen für unterschiedliche Slots. Wir haben Einfluss auf die Macht dieser Gegenstände indem wir sie beim Schmied aufwerten, oder Edelsteine darin sockeln. Der Schmied bietet vier Dienstleistungen an:

  • Zerlegung: Damit zerlegen wir unbrauchbare Gegenstände und gewinnen dabei Rohstoffe.
  • Upgrade: Beim Upgrade werten wir Ausrüstungsgegenstände auf.
  • Erneuern: Beim Erneuern verändern wir die Werte auf einem Gegenstand.
  • Rang trensferieren: Infos folgen.
Handwerk beim Schmied
Zurück zur Übersicht

© 2003-2021 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3, Diablo 4, Diablo Immortal, Diablo 2 Resurrected and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum